Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

350107 SE BA2IV - Quantitative Forschungsmethoden - Abt. A (2019W)

(= ist nur für Studierende des NEUEN Bachelorstudiums SPOWI)

1.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 35 - Sportwissenschaft
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 03.10. 10:30 - 12:00 ZSU - USZ II, EDV Raum - 2. Stock
Donnerstag 17.10. 10:30 - 12:00 ZSU - USZ II, EDV Raum - 2. Stock
Donnerstag 31.10. 10:30 - 12:00 ZSU - USZ II, EDV Raum - 2. Stock
Donnerstag 14.11. 10:30 - 12:00 ZSU - USZ II, EDV Raum - 2. Stock
Donnerstag 28.11. 10:30 - 12:00 ZSU - USZ II, EDV Raum - 2. Stock
Donnerstag 12.12. 10:30 - 12:00 ZSU - USZ II, EDV Raum - 2. Stock
Donnerstag 09.01. 10:30 - 12:00 ZSU - USZ II, EDV Raum - 2. Stock
Donnerstag 23.01. 10:30 - 12:00 ZSU - USZ II, EDV Raum - 2. Stock

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Grundlagen der empirischen Sozialforschung und Fragebogenkonstruktion
- Kennenlernen quantitativer Erhebungs- und Auswertungsmethoden
- Grundlagen der Datenauswertung: deskriptive Statistik und Inferenzstatistik
- Kenntnisse in der problemadäquaten Auswahl statistischer Verfahren
- Einführung in das Statistikprogramm SPSS

Methode:
- Vortrag LV-Leiterin
- Praktische Übungen in SPSS
- E-Learning (Unterrichtsmaterialien, Übungsaufgaben, Datensätze)

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Die Gesamtnote besteht aus zwei Teilleistungen (100 Punkte):
- Hausübungen (50 Punkte)
- Abschlussprüfung (50 Punkte)

Die gesamte Leistungserbringung durch Studierende hat bei prüfungsimmanenten Lehrveranstaltungen des Wintersemesters bis spätestens am folgenden 30. April, bei prüfungsimmanenten Lehrveranstaltungen des Sommersemesters bis spätestens am folgenden 30. September zu erfolgen. Studierende, die sich nicht von der ggst. Lehrveranstaltung abgemeldet haben, sind zu beurteilen. Bei negativer Beurteilung ist eine kommissionelle Prüfung unzulässig, der Besuch der Lehrveranstaltung ist zu wiederholen. Rechtsquelle: Satzung der Universität Wien §10 (4, 5, 6).

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

- 75 % Anwesenheit
- Abgabe der Hausübungen
- Positive Absolvierung der Abschlussprüfung
- Erreichen von mind. 55 von 100 Punkten

Prüfungsstoff

Wird in der Lehrveranstaltung bekannt gegeben

Literatur

Atteslander, P. (2010). Methoden der empirischen Sozialforschung. Berlin, New York: Walter de Gruyter.
Bortz, J., Döring, N. (2005). Forschungsmethoden und Evaluation für Human- und Sozialwissenschaftler. Heidelberg: Springer Verlag.
Field, A. (2009). Discovering Statistics Using SPSS (and sex and drugs and rock 'n' roll)(3rd ed.). London: SAGE Publications.
Willimczik, K. (1999). Statistik im Sport. Hamburg: Czwalina.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

BA2IV

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:22