Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

350112 VO STEOP Modul 2 - Naturwissenschaftliche Grundlagen der Sportwissenschaft (2021S)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 35 - Sportwissenschaft
Mi 21.04. 12:30-15:15 Digital

An/Abmeldung

Details

Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Die Lehrveranstaltung wird im März und April jedenfalls online (Moodle, BigBlueButton) abgehalten.

Beginn: 12:30 Uhr
Ende: Spätestens 15:15 Uhr

3. März: Vorbesprechung - Baca/Kornfeind/Wessner
17. März: Mathematik 1 (Fragestunde)
24. März: Mathematik 2 (Fragestunde)
14. April: Physik 1
21. April: Physik 2
28. April: Physik 3
5. Mai: Biologie 1
12. Mai: Biologie 2

1. Prüfungstermin: 19. Mai, 12:30-15:30
2. Prüfungstermin: 16. Juni, 12:30-15:30

Mittwoch 03.03. 12:30 - 15:15 Digital
Mittwoch 17.03. 12:30 - 15:15 Digital
Mittwoch 24.03. 12:30 - 15:15 Digital
Mittwoch 14.04. 12:30 - 15:15 Digital
Mittwoch 28.04. 12:30 - 15:15 Digital
Mittwoch 05.05. 12:30 - 15:15 Digital
Mittwoch 12.05. 12:30 - 15:15 Digital

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

- Bereitstellung naturwissenschaftlicher Grundlagen der Sportwissenschaft
- Wiederholung relevanten Maturastoffs aus den Bereichen:
+ Mathematik (Baca)
+ Physik (Kornfeind)
+ Biologie (Wessner)

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Prüfung
In den einzelnen Bereichen sind folgende Punkte zu erreichen: Mathematik: 6, Physik: 8, Biologie: 6

Der Ablauf der Prüfungen des Sommersemesters (online oder Präsenz) sollte bis Mitte Mai geklärt sein.

Sie werden ausdrücklich darauf hingewiesen, dass bei Feststellung einer erschlichenen Leistung (z.B.: Abschreiben, Plagiieren, Verwendung unerlaubter Hilfsmittel, Fälschungen, Ghostwriting etc.) die gesamte PI-LV als geschummelt gewertet wird und als Antritt zählt. (Eintrag in U:SPACE: X = nicht beurteilt)

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Die Prüfung wird im Rahmen der STEOP als Modulprüfung durchgeführt. Die Modulprüfung besteht aus zwei Prüfungsteilen, den LV entsprechend der Modul-Struktur. In jedem Prüfungsteil können max. 20 Punkte erreicht werden, bei einem Modul mit 2 LV sind das 40 Punkte.
Eine Prüfung ist dann positiv absolviert, wenn zumind. 24 Punkte der Gesamtprüfung sowie zumind. 10 Punkte in jedem Prüfungsteil erreicht werden.

Prüfungsstoff

Gesamter Inhalt der Vorlesung (Theorie und praktische Anwendung)

Literatur

Wird in der Vorlesung bzw. auf den Vorlesungsfolien bekannt gegeben

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mi 17.03.2021 14:49