Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails. Bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen gilt Anmeldepflicht, vor Ort gelten FFP2-Pflicht und 2,5G.

Lesen Sie bitte die Informationen auf studieren.univie.ac.at/info.

350114 VU Unterrichtspraktische Studien 1: Beobachten, Planen, Durchführen und Analysieren - Abt. B (2016W)

(= Schulpraktische Studien 1 + 2)

2.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 35 - Sportwissenschaft
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Verpflichtende Vorbesprechung : in der ersten Einheit am BG/BRG Bruck/Leitha

Veranstaltungsort: BG/BRG Bruck/Leitha, Fischamenderstr.21-23, 2460 Bruck

zu folgenden Terminen:

Mo, 10.10.2016 10.30h bis 12.10h - Treffpunkt große Aula der Schule: Vorbesprechung und erste Einheit - verpflichtende Anwesenheit, die institutseigenen Kriterien für die Teilnahme werden angewendet!
Weitere Termine:
Mo, 24.10.2016 8.20 - 12.15h
Mo, 14.11.2016 8.20 - 12.15h
Mo, 21.11.2016 8.20 - 13.30h (ACHTUNG!)
Mo, 28.11.2016 8.20 - 12.15h
Mo, 5.12.2016 8.20 - 12.15h
Mo, 12.12.2016 8.20 - 12.15h
Mo, 19.12.2016 8.20 - 12.15h

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 15 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Verpflichtende Vorbesprechung und ersten Einheit am BG/BRG Bruck/Leitha
verpflichtende Anwesenheit, die institutseigenen Kriterien für die Teilnahme werden angewendet:

MONTAG, 10.10.2016, 10.30 - 12.10 Uhr

Treffpunkt große Aula der Schule

Veranstaltungsort: BG/BRG Bruck/Leitha, Fischamenderstr.21-23, 2460 Bruck
Weitere Termine:

Mo, 24.10.2016 8.20 - 12.15h

Mo, 14.11.2016 8.20 - 12.15h

Mo, 21.11.2016 8.20 - 13.30h (ACHTUNG!)

Mo, 28.11.2016 8.20 - 12.15h

Mo, 5.12.2016 8.20 - 12.15h

Mo, 12.12.2016 8.20 - 12.15h


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

+ Eigenständiges Planen und Arrangieren (Durchführen) von ganzen Unterrichtseinheiten im Unterrichtsfach "Bewegung und Spor" zu selbst gewählten und/oder vorgegebenen Bereichen/Themen (Lehrplan)
~ Anwendung von Vereinfachungsstrategien beim motorischen, sozialen oder emotiven Lernen
~ Anwendung der Theorie des Bewegungskorrigierens und -lernens
~ Durchführen von verschiedenen Material- und Geräteaufbauten
~ Anwenden unterschiedlicher Organisations- und Interaktionsformen
~ Flexibilität im Unterricht (differenzierte Lernangebote, Konflikte erkennen und lösen, Vereinbarungen treffen, Ereignisse ansprechen etc.)
~ kritische Auseinandersetzung mit der Planung und Umsetzung in der reflexiven Arbeit
+ Bewusste Auseinandersetzung mit der Lehrer/innenrolle
+ Geschlechtersensibles Unterrichten
+ Verantwortungsbewusstes Handeln und empathischer Umgang mit Schüler/innen einer zu unterrichtenden Klasse
+ Die Studentinnen und Studenten setzen sich mit Rechtsnormen auseinaner (z.B.: Piercing, Sicherheit etc.) und handeln entsprechend den vorgegebene Kriterien
+ Die Studentinnen und Studenten lernen die Bedeutung von "methodisch unterrichten", "zweckmäßig unterrichten" und "folgerichtig unterrichten" sowie die Bedeutung von aufgabeorientierten, prozessorientierten und problemorientierten Unterricht kennen.
+ Aktive Beobachtung von Unterrichtseinheiten nach vorgegebenen bzw. selbst gewählten Kriterien

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

- Die Lehrveranstaltung hat immanenten Prüfungscharakter.
- Mitarbeit und Engagement
- Erfüllung der Frequenzpflicht
- Qualität der Stundenplanung und-durchführung der Lehrauftritte( Stundenabschnitte, Supervision,...)
- Schriftliche Auseinandersetzung mit dem in der Position des Beobachters wahrgenommenen Unterrichts oder Unterrichtssequenzen
- Abgabe der schriftlichen Arbeiten (Beoachtungsprotokolle, Abschnittsplanung, Abschlussarbeit)

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

+ Die Studentinnen und Studenten können Stundenabschnitte und/oder ganze Unterrichtsstunden im Fach BuS nach unterschiedlichen fachdidaktischen Konzepten planen, durchführen, auswerten und verbal wie auch schriftlich reflektieren. Die Reflexion basiert sowohl aus der Sicht des/der Durchführenden wie auch aus der Sicht des/der Beobachter/in.
+ Eigenständige Unterrichtsplanung und -vorbereitung sowie Durchführung von ganzen Unterrichtseinheiten im Unterrichtsfach "Bewegung und Sport"
+ Beobachtung von Unterrichtseinheiten nach vorgegebenen bzw. selbst gewählten Kriterien
+ mündliche und schriftliche Reflexion von Unterrichtssequenzen, Interpretation, Bewertung, Ausarbeitung alternativer Handlungskonzepte; Verknüpfung zwischen Theorie und Praxis
+ Aktive Teilnahme an Diskussionen bzw. Informationsaustausch via Mail

Prüfungsstoff

Literatur

siehe begleitende Lernplattform

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:46