Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

350165 VU Funktionelles Bewegen und Gesundheitsförderung im Fach BuS: Vermittlungskonzepte - Abt. D (2019S)

NUR für Studierende des neuen Bachelorstudiums UF BuS

2.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 35 - Sportwissenschaft
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Aufgrund der Nachmeldephase findet die erste und verpflichtende Einheit am 11.03.2019 statt.

Montag 04.03. 14:00 - 15:30 ZSU - USZ I, Halle 4 Turnsaal EG
Montag 11.03. 14:00 - 15:30 ZSU - USZ I, Halle 4 Turnsaal EG
Montag 18.03. 14:00 - 15:30 ZSU - USZ I, Halle 4 Turnsaal EG
Montag 25.03. 14:00 - 15:30 ZSU - USZ I, Halle 4 Turnsaal EG
Montag 01.04. 14:00 - 15:30 ZSU - USZ I, Halle 4 Turnsaal EG
Montag 08.04. 14:00 - 15:30 ZSU - USZ I, Halle 4 Turnsaal EG
Montag 29.04. 14:00 - 15:30 ZSU - USZ I, Halle 4 Turnsaal EG
Montag 06.05. 14:00 - 15:30 ZSU - USZ I, Halle 4 Turnsaal EG
Montag 13.05. 14:00 - 15:30 ZSU - USZ I, Halle 4 Turnsaal EG
Montag 20.05. 14:00 - 15:30 ZSU - USZ I, Halle 4 Turnsaal EG
Montag 27.05. 14:00 - 15:30 ZSU - USZ I, Halle 4 Turnsaal EG
Montag 03.06. 14:00 - 15:30 ZSU - USZ I, Halle 4 Turnsaal EG
Montag 17.06. 14:00 - 15:30 ZSU - USZ I, Halle 4 Turnsaal EG
Montag 24.06. 14:00 - 15:30 ZSU - USZ I, Halle 4 Turnsaal EG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Lehrveranstaltung dient dem Erwerb bzw. der Entwicklung grundlegender Kompetenzen im Unterrichtsfach Bewegung und Sport zu den Themenfeldern des funktionellen Bewegens und der Gesundheitsförderung. Dabei sollen folgende Themen und Inhalte Berücksichtigung finden:
-) Methoden und Inhalte des funktionellen, verletzungsvermeidenden Bewegens (Mobilisieren, Aufwärmen, Dehnen etc.): Kennenlernen, Bearbeiten, Anwenden.
-) Modelle der Gesundheit und Gesundheitsförderung im Schulsport
-) Kenntnisse über die fachdidaktischen Prinzipien und Konzepte zur Gestaltung und Vermittlung gesundheitsfördernder Bewegungsangebote insbesondere bei Kindern und Jugendlichen in den unterschiedlichen Organisationssettings erwerben

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

-) aktive Mitarbeit
-) Qualität der Lehrauftritte
-) Schriftliche Stundenreflexion

Die gesamte Leistungserbringung durch Studierende hat bei prüfungsimmanenten Lehrveranstaltungen des Wintersemesters bis spätestens am folgenden 30. April, bei prüfungsimmanenten Lehrveranstaltungen des Sommersemesters bis spätestens am folgenden 30. September zu erfolgen. Studierende, die sich nicht von der ggst. Lehrveranstaltung abgemeldet haben, sind zu beurteilen. Bei negativer Beurteilung ist eine kommissionelle Prüfung unzulässig, der Besuch der Lehrveranstaltung ist zu wiederholen. Rechtsquelle: Satzung der Universität Wien §10 (4, 5, 6).

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

-) Anwesenheit mind. 75%
-) Lehrauftritt
-) schriftliches Stundenbild

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Do 10.09.2020 00:27