Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

350250 SE BA3III - Qualitative Forschungsmethoden (SPOWI ALT + Lehramt ALT) - Abt. A (2019W)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 35 - Sportwissenschaft
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Beginn dieser LV ist Montag, 14.10.2019!

Montag 14.10. 09:30 - 11:00 ZSU - USZ I, Seminarraum 1
Montag 21.10. 09:30 - 11:00 ZSU - USZ I, Seminarraum 1
Montag 28.10. 09:30 - 11:00 ZSU - USZ I, Seminarraum 1
Montag 04.11. 09:30 - 11:00 ZSU - USZ I, Seminarraum 1
Montag 11.11. 09:30 - 11:00 ZSU - USZ I, Seminarraum 1
Montag 18.11. 09:30 - 11:00 ZSU - USZ I, Seminarraum 1
Montag 25.11. 09:30 - 11:00 ZSU - USZ I, Seminarraum 1
Montag 02.12. 09:30 - 11:00 ZSU - USZ I, Seminarraum 1
Montag 09.12. 09:30 - 11:00 ZSU - USZ I, Seminarraum 1
Montag 16.12. 09:30 - 11:00 ZSU - USZ I, Seminarraum 1
Montag 13.01. 09:30 - 11:00 ZSU - USZ I, Seminarraum 1
Montag 20.01. 09:30 - 11:00 ZSU - USZ I, Seminarraum 1
Montag 27.01. 09:30 - 11:00 ZSU - USZ I, Seminarraum 1

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Im Rahmen dieser Lehrveranstaltung werden grundlegende qualitative Forschungsmethoden vorgestellt. Im Rahmen der Lehrveranstaltung erhalten die Studierenden einen Einblick in die wissenschaftliche Forschungspraxis und wenden selbstständig qualitative Methoden an.
Grundlagen qualitativer Sozialforschung
- Qualitative Forschungsmethoden (Interview, Beobachtung und andere)
- Auswertungsmethoden
- Praktische Umsetzung des Gelernten

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Aktive Mitarbeit
Diskussionsbeteiligung
Referat
elearning Aufgaben
Schriftliche Seminararbeit zu einer sportwissenschaftlichen Fragestellung

Die gesamte Leistungserbringung durch Studierende hat bei prüfungsimmanenten Lehrveranstaltungen des Wintersemesters bis spätestens am folgenden 30. April, bei prüfungsimmanenten Lehrveranstaltungen des Sommersemesters bis spätestens am folgenden 30. September zu erfolgen. Studierende, die sich nicht von der ggst. Lehrveranstaltung abgemeldet haben, sind zu beurteilen. Bei negativer Beurteilung ist eine kommissionelle Prüfung unzulässig, der Besuch der Lehrveranstaltung ist zu wiederholen. Rechtsquelle: Satzung der Universität Wien §10 (4, 5, 6).

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Die Studierenden sollen den qualitativen Forschungsprozess kennenlernen und grundlegende Kenntnisse in den qualitativen Forschungsmethoden erlangen.
Ziel der Lehrveranstaltung ist es, sportwissenschaftliche Fragestellungen mit Hilfe von qualitativen Forschungsmethoden zu entwickeln (Leitfadenerstellung, selbständige Durchführung von Interviews inkl. Transkription und Auswertung sowie Interpretation der Ergebnisse)
Methoden zur Datenerhebung und verschiedene Auswertungsverfahren sollen erprobt und vorgestellt werden.

Prüfungsstoff

Vortrag LV-Leiterin
Präsentationen durch die Studierenden
Gruppenarbeiten
e-learning Aufgaben

Literatur

Bortz, J., & Döring, N. (2002). Forschungsmethoden und Evaluation. Berlin: Springer.
Lamnek, S. (2005). Qualitative Sozialforschung. Weinheim: Beltz.
Mayring, P. (2002). Einführung in die qualitative Sozialforschung. Weinheim: Beltz.
Przyborski, A. & Wohlrab-Sahr, M. (2009). Qualitative Sozialforschung: Ein Arbeitsbuch. München Wien: Oldenbourg
weitere Literatur wird in der LV bekanntgegeben

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

BA3III

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:22