Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

350329 VO MSB.I - Trainingsplanung, Trainingskontrolle und Trainingssteuerung - Teil 1 (2016W)

Physiologie und Trainierbarkeit im Kindes- und Jugendalter

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 35 - Sportwissenschaft

Diese LV wird teilgeblockt abgehalten.

Details

max. 100 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 06.10. 11:30 - 14:30 ZSU - USZ I, Hörsaal 1 EG
Donnerstag 13.10. 11:30 - 14:30 ZSU - USZ I, Hörsaal 1 EG
Donnerstag 10.11. 11:30 - 14:30 ZSU - USZ I, Hörsaal 1 EG
Donnerstag 17.11. 11:30 - 14:30 ZSU - USZ I, Hörsaal 1 EG
Donnerstag 24.11. 11:30 - 14:30 ZSU - USZ I, Hörsaal 1 EG
Donnerstag 01.12. 11:30 - 14:30 ZSU - USZ I, Hörsaal 1 EG
Donnerstag 15.12. 11:30 - 14:30 ZSU - USZ I, Hörsaal 1 EG
Donnerstag 12.01. 11:30 - 14:30 ZSU - USZ I, Hörsaal 1 EG
Donnerstag 19.01. 11:30 - 14:30 ZSU - USZ I, Hörsaal 1 EG
Donnerstag 26.01. 11:30 - 14:30 ZSU - USZ I, Hörsaal 1 EG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Grundlagenwissen zur motorischen Entwicklung, zu Lerntheorien, zum Trainingsaufbau und zu physiologischen Prinzipien der Trainierbarkeit von Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Beweglichkeit sowie koordinativer Fähigkeiten und technischer und taktischer Fertigkeiten sowie der Spielfähigkeit im Nachwuchstraining.
Trainingswissenschaftliche Prinzipien des Nachwuchstrainings.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Abschlussprüfung.
Mündliche und schriftliche Beiträge.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Vermittlung der Grundlagen eines langfristig geplanten, gesteuerten und wissenschaftlich fundierten Nachwuchstrainings.
Erläuterung der leistungsphysiologischen Prinzipien zur Gestaltung eines effizienten Trainings mit Kindern und Jugendlichen.

Prüfungsstoff

Vortrag in Kombination mit Beiträgen (Kurzreferaten) und schriftlichen Arbeiten der Studierenden.

Literatur

Weineck, J. (2000). Optimales Training. Leistungsphysiologische Trainingslehre unter besonderer Berücksichtigung des Kinder- und Jugendtrainings. Balingen: Spitta-Verlag.

Hegner, J. (2006). Training fundiert erklärt. Handbuch der Trainingslehre. Herzogenbuchsee: Ingold Verlag.

Martin, D., Carl, K. & Lehnertz, K. (1991). Handbuch der Trainingslehre. Schorndorf: Hofmann.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

MSB.I

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:46