Universität Wien FIND

350385 FS MSC.I - Forschungsseminar / Wahlseminar (Sportbiologie) (2021W)

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 35 - Sportwissenschaft
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung
GEMISCHT

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Die LV findet ausschliesslich online, über moodle, statt.

Montag 04.10. 08:00 - 09:30 Digital
Montag 11.10. 08:00 - 09:30 Digital
Montag 18.10. 08:00 - 09:30 Digital
Montag 25.10. 08:00 - 09:30 Digital
Montag 08.11. 08:00 - 09:30 Digital
Montag 15.11. 08:00 - 09:30 Digital
Montag 22.11. 08:00 - 09:30 Digital
Montag 29.11. 08:00 - 09:30 Digital
Montag 06.12. 08:00 - 09:30 Digital
Montag 13.12. 08:00 - 09:30 Digital
Montag 10.01. 08:00 - 09:30 Digital
Montag 17.01. 08:00 - 09:30 Digital
Montag 24.01. 08:00 - 09:30 Digital
Montag 31.01. 08:00 - 09:30 Digital

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ziele, der Lehrveranstaltung
Erlernen eigenständigen Erarbeitens "evidenz- basierenden" Wissens

Inhalte
Studierende wählen entsprechend Ihren Interessen ein Thema aus dem Bereich Physiologie, Prävention und Rehabilitation im Rahmen der Sport und Leistungs-Medizin.

Methode
Dieses Thema wir dann auf Basis von mindestens 10 Originalartikeln, wobei 5 nicht älter als 5 Jahre sein sollen, bearbeitet. Selbstverständlich können darüber hinaus auch weiter Originalartikel sowie weiterführende Literatur herangezogen werden.
Im Rahmen einer PP-Präsentation wird das Thema dann vorgestellt und diskutiert.
Die Seminararbeit umfasst 10 Seiten Text, doppelter Zeilenabstand, Schriftgröße 12, Schriftart „Arial“.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Die gesamte Leistungserbringung durch Studierende hat bei prüfungsimmanenten Lehrveranstaltungen des Wintersemesters bis spätestens am folgenden 30. April, bei prüfungsimmanenten Lehrveranstaltungen des Sommersemesters bis spätestens am folgenden 30. September zu erfolgen. Studierende, die sich nicht von der ggst. Lehrveranstaltung abgemeldet haben, sind zu beurteilen. Bei negativer Beurteilung ist eine kommissionelle Prüfung unzulässig, der Besuch der Lehrveranstaltung ist zu wiederholen. Rechtsquelle: Satzung der Universität Wien §10 (4, 5, 6).Sie werden ausdrücklich darauf hingewiesen, dass bei Feststellung einer erschlichenen Leistung (z.B.: Abschreiben, Plagiieren, Verwendung unerlaubter Hilfsmittel, Fälschungen, Ghostwriting etc.) die gesamte PI-LV als geschummelt gewertet wird und als Antritt zählt. (Eintrag in U:SPACE: X = nicht beurteilt).

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Exposé inkl. Literatursuche 20%
Präsentation 30%
Seminararbeit 50%
Für eine positive Note müssen ALLE Teilleistungen positiv beurteilt werden und ein gesamt Prozentsatz von >60% erreicht werden.

Prüfungsstoff

Inhalte der eigenen, verfassten Seminararbeit.

Literatur

Pokan R, Benzer W, Gabriel H, Hofmann P, Kunschitz E, Mayr C, Samitz G, Schindler K, Wonisch M (Hrsg.) Kompendium der kardiologischen Prävention und Rehabilitation. Springer Wien New York 2009; ISBN 978-3-211-29134-4
Wonisch M, Förster H, Hofmann P, Hörtnagl H, Ledl-Kurkowski E, Pokan R (hrsg.) Kompendium der Sportmedizin Physiologie, Innere Medizin und Pädiatrie. Springer Wien New York 2017 2. Auflage; ISBN 978-3-211-99715-4

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

MSC.I

Letzte Änderung: Mi 24.11.2021 09:29