Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

350516 UE BP3II - Outdoor - Skilauf (LA und SPOWI) - Abt. A (2019W)

2.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 35 - Sportwissenschaft
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Die Lehrveranstaltung setzt sich aus einem geblockten Übungsteil außerhalb des Instituts und einer 1. verpflichtenden Einheit am Institut zusammen. Die genauen Modalitäten werden in der 1. Einheit erläutert. Diese ist auch für Studierende auf der Warteliste verpflichtend! Studierende, die in der 1. Einheit ohne Angabe eines wichtigen Grundes nicht erschienen sind, werden von der Lehrveranstaltung abgemeldet

Die 1. Einheit findet am Donnerstag, 03.10.2019, 14:15-15:45 im Hörsaal 2, USZ I statt.

Die Kosten für diese Lehrveranstaltung betragen pro Student/in 590,00 €

Dieser Betrag ist bis 21.10.2019 auf das Konto der Universität Wien
Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien
IBAN: AT34 3200 0005 0067 5447
BIC: RLNWATWW
VERWENDUNGSZWECK: Nach- & Vorname, Kursnr. 212, ET592002
einzubezahlen

Bitte beachten Sie, dass Sie sich für den Kurs zusätzlich über das USI anmelden müssen. Das Anmeldeformular bekommen Sie zu den Öffnungszeiten an den Kassen.

WICHTIGE HINWEISE:
Mit der Anmeldung über u:space für diese Lehrveranstaltung akzeptieren Sie die folgenden Bedingungen:
Wird der Kursbeitrag nicht fristgerecht bezahlt, erfolgt eine Abmeldung von der Lehrveranstaltung.
Sollte sich nach Ablauf der Abmeldefrist herausstellen, dass eine weitere Teilnahme an der Lehrveranstaltung nicht möglich ist, ist dies umgehend dem/der Lehrbeauftragten, dem USI und dem SSC zu melden. Studierende, die einen wichtigen Grund für den Abbruch der gesamten Lehrveranstaltung glaubhaft machen können, werden abgemeldet, andernfalls erfolgt entsprechend der Reglungen für prüfungsimmanente Lehrveranstaltungen eine negative Beurteilung.

Kursbeihilfen:
Zur Beantragung einer Kursbeihilfe können sich Studierende während der Exkursion in die beim/bei der Kursleiter/in aufliegende Liste eintragen.
Studienbeihilfenbezieher/innen reichen bitte zusätzlich innerhalb von zwei Wochen nach Ende des Kurses ihren aktuellen Studienbeihilfenbescheid im SSC ein.

An/Abmeldung

Details

max. 34 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Verpflichtende 1. Einheit:
Donnerstag, 03.10.2020 um 14:15 Uhr, Hörsaal 2, USZ I

Blocktermin:
Samstag, 15.02.2020 - Sonntag, 23.02.2020
Universitätssportheim Dientnerhof, Dorf 36, 5652 Dienten am Hochkönig

WICHTIGE Hinweise:

Bitte beachten Sie unbedingt die Abmeldefristen und Reiserücktrittsregelungen auf unserer Homepage (https://lehre-schmelz.univie.ac.at/fileadmin/user_upload/p_studienangebote_schmelz/Studium/Studienservicecenter/Studienorganisation_Downloads/Einzahlungsmodalitaeten_Homepage.pdf), sowie die Stornobedingungen des USI (https://www.usi.at/de/angebot/skisnowboardschneesport/agb-schneesport/).

Mit der Anmeldung über u:space für diese Lehrveranstaltung akzeptieren Sie die dort genannten Bedingungen.


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Methodik des Skiunterrichts in allen Könnensstufen
Erlebnisfelder des Wintersports kennen lernen
Lawinenkunde
Biomechanische Grundlagen des Skilaufs
Steuerung von selbstorganisierten Lernprozessen im Wintersport
New School
Springen
Geländefahren
Rennlauf

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Die gesamte Leistungserbringung durch Studierende hat bei prüfungsimmanenten Lehrveranstaltungen des Wintersemesters bis spätestens am folgenden 30. April, bei prüfungsimmanenten Lehrveranstaltungen des Sommersemesters bis spätestens am folgenden 30. September zu erfolgen. Studierende, die sich nicht von der ggst. Lehrveranstaltung abgemeldet haben, sind zu beurteilen. Bei negativer Beurteilung ist eine kommissionelle Prüfung unzulässig, der Besuch der Lehrveranstaltung ist zu wiederholen. Rechtsquelle: Satzung der Universität Wien §10 (4, 5, 6).

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Eigenkönnen erweitern
Methoden kennenlernen um Erlebnismöglichkeiten zu erweitern.
Verschiedene Vermittlungskonzeptionen im Wintersport anwenden können.
Eigene Faszination des Skisports reflektieren.
Biomechanische Grundlagen verstehen und in der methodischen Arbeit anwenden.
Sicherheitskonzeptionen kennenlernen
New school skiing kennenlernen

Prüfungsstoff

Gruppenunterricht
Gruppenarbeiten
Präsentationen
Lehrauftritte

Literatur

Wallner; Carven
Mehringer; Faszination Kinderskilauf
Munter; Lawinen
Reich; Konstruktivistische Pädagogik
Altenberg; Innovative Ansätze konstruktiven Lernens
Krüger; Menschenbilder im Sport
Fuchs; Psychologie und körperliche Bewegungen
Seelig; Selbststeuerung im Sport
Balgo; Bewegung und Wahrnehmung als System

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

BP3II

Letzte Änderung: Fr 11.10.2019 10:09