Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

350539 PLV BP1IV - Koordinationstraining - Abt. H (2009S)

1.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 35 - Sportwissenschaft
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Details

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 03.03. 10:45 - 12:15 ZSU - USZ I, Halle 4 Turnsaal EG
Dienstag 17.03. 10:45 - 12:15 ZSU - USZ I, Halle 4 Turnsaal EG
Dienstag 31.03. 10:45 - 12:15 ZSU - USZ I, Halle 4 Turnsaal EG
Dienstag 28.04. 10:45 - 12:15 ZSU - USZ I, Halle 4 Turnsaal EG
Dienstag 12.05. 10:45 - 12:15 ZSU - USZ I, Halle 4 Turnsaal EG
Dienstag 26.05. 10:45 - 12:15 ZSU - USZ I, Halle 4 Turnsaal EG
Dienstag 09.06. 10:45 - 12:15 ZSU - USZ I, Halle 4 Turnsaal EG
Dienstag 23.06. 10:45 - 12:15 ZSU - USZ I, Halle 4 Turnsaal EG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Prinzipien der Bewegungskoordination
Planung und exemplarische sportpraktische Umsetzung koordinativer Trainingssequenzen für spezifische, zielgruppenorientierte Trainingsziele

Themen:
- Strukturmodelle der koordinativer Basisfähigkeiten und ihre praktische Anwendung
- Gleichgewichts- und Propriozeptionstraining
- Strukturprinzipien von zielgerichtete Übungsvariationen nach der methodischen Grundformel
- Planung von Koordinationstraining im Trainingsprozess: Beispiele der sportpraktischen Umsetzung von koordinativen Trainingssequenzen für ausgewählte Bewegungshandlungen und Sportarten
- Koordinative Anforderungsanalysen
- Koordinationstests

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Aktive Mitarbeit
Kurzpräsentation einer Trainingssequenz mit koordinativer Zielsetzung
Abschlussarbeit: Koordinationstraining in einer ausgewählten Sportart bzw. für eine gewählte Zielgruppe (Literaturarbeit, Umfang ca. 5 Seiten)

Die Lehrveranstaltung hat immanenten Prüfungscharakter.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

- Vermittlung eines integrativen Verständnisses der Bewegungskoordination und
- Vermittlung von Wissen über Zielstellungen, Arten und Methoden von Koordinationstraining und deren praktische Umsetzung
- Erwerb von Planungs- und Anleitungskompetenz von zielorientiertem Koordinationstraining
- Freude und Interesse an der Verbesserung des koordinativen Eigenkönnens

Prüfungsstoff

Praktische Umsetzung und theoretische Reflexion
Fachliche Unterstützung bei der Verbesserung des Eigenkönnens
Literaturarbeit zu ausgewählten Themen

Literatur

Impulsliteratur aus Fachzeitschriften
Starosta W. (2003): Niveau und Bedeutung der koordinativen und konditionellen Fähigkeiten bei Mannschaftsspielen. leistungssport 3/2003
Schwerin J. (2003). Die richtige Differenzierung macht den Unterschied !
leichtathletiktraining 8/2003
Schöllhorn & Sechelmann & Trockel & Westers. (2004). Nie das Richtige trainieren, um richtig zu spielen. leistungssport 5/2004
Wagner& Müller & Brunner. (2004). Systemdynamische oder programmierte Lernmethoden. leistungssport 6/2004

Website: www.koordinationstraining.com

Vertiefende Literatur:
Neumair, A. (2003). Koordinatives Anforderungsprofil und Koordinationstraining. Köln: Sport & Buch Strauß
Martin, Nicolaus, Ostrowski & Rost. (1999). Handbuch Kinder- und Jugendtraining. Schorndorf: Verlag Hofmann
Hegner, Hotz & Kunz. (2000). Erfolgreich trainieren !. Zürch: Akademischer Sportverband
Anrich, C. (2001) Koordination - Grundlagen für Schule und Verein. Leipzig: Ernst Klett Schulbuchverlag
Meinel & Schnabel. (Hrsg). (1994). Bewegungslehre ¿ Sportmotorik. Berlin: Sportverlag
Roth, K. (1998). Wie verbessert man koordinative Fähigkeiten ? In: Bielefelder Sportpädagogen: Methoden im Sportunterricht. Schorndorf: Verlag Karl Hofmann
Hirtz, P. (2000). Gleichgewicht. Schorndorf: Verlag Karl Hofmann
Häflinger&Schuba. (2002). Koordinationtherapie - Propriozeptives Training. Aachen: Meyer&Meyer Verlag
Chwilkowski, C. (2006). Medizinisches Koordinationtraining. Köln: Deutscher Trainer Verlag
Hirtz, Hotz & Ludwig. (2003). Bewegungskompetenzen, Bewegungsgefühl. Schriftenreihe Praxisideen. Schorndorf: Verlag Karl HofmannHirtz, Hotz & Ludwig. (2003). Bewegungskompetenzen. Gleichgewicht. Schriftenreihe Praxisideen. Schorndorf: Verlag Karl Hofmann

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

BP1IV

Letzte Änderung: Fr 31.08.2018 08:58