Universität Wien FIND

360012 PV Privatissimum (2017W)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Besprechung laufender Doktorarbeiten

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

DO 15:00-16:30 Ort: Dienstzimmer Sigrid Müller

Blocktermine:
05., 19.10., 09., 23., 30.11, 07.12.2017, 11.01.2018


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Das Privatissimum bietet für Doktorandinnen im Fach Theologische Ethik die Möglichkeit, Teile ihrer wissenschaftlichen Arbeit vorzustellen und einander Feedback zu geben. Ziel ist es, durch die gemeinsame Diskussion die Themenfindung und nachfolgende Ausarbeitung bestmöglich zu unterstützen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Präsentation von Kapiteln der eigenen Forschungsarbeit
Präsentation aktueller Publikationen in theologischer Ethik

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Regelmäßige Teilnahme, Präsentation, ggf. schriftliche Unterlagen, Teilnahme an Diskussion, Überarbeitung der präsentierten Texte

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

LV für Doktorats-/PhD-Studien

Letzte Änderung: Fr 31.08.2018 08:43