Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

380003 SE Seminar aus Insolvenzrecht (2019W)

DissertantInnenseminar

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Details

max. 15 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 10.10. 18:30 - 19:30 Seminarraum SEM42 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 4.OG (Vorbesprechung)
Freitag 17.01. 08:00 - 18:00 Seminarraum SEM51 Schottenbastei 10-16, Juridicum 5.OG
Samstag 18.01. 08:00 - 18:00 Seminarraum SEM51 Schottenbastei 10-16, Juridicum 5.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Das Seminar zum Insolvenzrecht bietet Dissertantinnen und Dissertanten mit insolvenzrechtlichen Dissertationsthemen Gelegenheit, über Schwerpunkte Ihrer Arbeit zu referieren und zu diskutieren, zu denen Sie gerne ein Feedback hätten. Dadurch sollen in wichtigen oder auch problematischen Bereichen Fortschritte beim Verfassen der Dissertation ermöglicht werden.

ANMELDUNG:
Es werden maximal 15 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aufgenommen. Die Anmeldung erfolgt unter Angabe des Dissertationsthemas per E-Mail an Frau Gertrude Schöberl (gertrude.schoeberl@univie.ac.at) oder in der Vorbesprechung am 10.10.2019 (18.30 Uhr, Sem42).

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Die Leistungskontrolle erfolgt in Form eines Referats samt Diskussion über die zum Thema gewonnenen Erkenntnisse. Als Hilfsmittel erlaubt sind uneingeschränkt die zum Thema passende Judikatur bzw Literatur.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Mindestanforderungen für eine positive Note ist eine eigenständige, den Regeln des korrekten wissenschaftlichen Arbeitens folgende Untersuchung des Themas. Die Seminarnote beruht auf der beim Referat und der anschließenden Diskussion gezeigten Leistung.

Prüfungsstoff

Prüfungsstoff ist das für das Referat gewählte Thema.

Literatur

Gesetzestexte, insb zum Zivilverfahrensrecht (zB Kodex Zivilgerichtliches Verfahren).
Es kann uneingeschränkt zum gewählten Thema passende Literatur verwendet werden.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mi 25.09.2019 08:09