Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

380018 SE DissertantInnenseminar Rechtsphilosophie (2017W)

zur Vorstellung und Diskussion des Dissertationsvorhabens

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Präsentationstermin: voraussichtlich Mitte Jänner 2018 - am Institut für Rechtsphilosophie (wird im Detail noch bekannt gegeben)


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Vorstellung der Dissertationsvorhaben anhand eines Exposés.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Exposé der geplanten Dissertation; Präsentation

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Das Exposé ist im Vorfeld mit der Betreuerin oder dem Betreuer abzustimmen. Es ist entlang folgender Kriterien zu gestalten:

(1) Worin besteht die konkrete Problemlage, die Sie zu Ihrer Forschungstätigkeit veranlasst? Führen Sie bitte klar und deutlich aus, worum es Ihnen gehen wird.

(2) Wie steht es mit der bisherigen wissenschaftlichen Forschung zu diesem Problemfeld? Stellen Sie bitte die relevante Diskussion bzw. Literatur zu dieser Problemlage vor. Diese Darstellung bedarf auch entsprechender spezifischer Nachweise.

(3) Welche spezifische Forschungsfrage stellt sich Ihnen im Lichte der Problemlage und der bereits vorhandenen Literatur? Was genau wollen Sie erarbeiten, wie lautet Ihre forschungsleitende Frage(stellung)?

(4) In welchen argumentativen Schritten und unter Einsatz welcher Methoden beabsichtigen Sie, die gestellte Forschungsfrage systematisch und stringent zu behandeln und letztlich auch zu beantworten?

(5) Persönliche Motivation, Mehrwert der Dissertation, Literaturübersicht, Lebenslauf.

Prüfungsstoff

Referat, Diskussion

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mi 20.12.2017 09:49