Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails. Bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen gilt Anmeldepflicht, vor Ort gelten FFP2-Pflicht und 2,5G.

Lesen Sie bitte die Informationen auf studieren.univie.ac.at/info.

400002 FK Kinship and State (2016W)

Forschungskolloquium für DissertantInnen

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 15 Teilnehmer*innen
Sprache: Englisch

Lehrende

Termine

10. Oktober 14:00 Uhr -16:00 Uhr Vorbesprechung
Ort: Institut für Kultur- und Sozialanthropologie, Sitzungszimmer C424, Universitätsstraße 7, 4. Stock, 1010 Wien

19. Oktober 14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Ort: Institut für Kultur- und Sozialanthropologie, Sitzungszimmer C424, Universitätsstraße 7, 4. Stock, 1010 Wien

16. November 14.00 Uhr - 18.00 Uhr
Ort: Institut für Kultur- und Sozialanthropologie, Sitzungszimmer C424, Universitätsstraße 7, 4. Stock, 1010 Wien

17. November 14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Ort: Institut für Kultur- und Sozialanthropologie, SR-A, Universitätsstraße 7, 4. Stock, 1010 Wien

30. November 14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Ort: Institut für Kultur- und Sozialanthropologie, Sitzungszimmer C424, Universitätsstraße 7, 4. Stock, 1010 Wien

1. Dezember 10:00 Uhr - 14:15 Uhr
Ort: Hörsaal H10, Rathausstraße 19, Stiege 2, Halbstock , 1010 Wien (Direkter Zugang: Über die Landesgerichtsstraße 2)

18. Januar 14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Ort: Institut für Kultur- und Sozialanthropologie, Sitzungszimmer C424, Universitätsstraße 7, 4. Stock, 1010 Wien


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

The seminar addresses PhD students with a research project at the intersecition of the family/kinship and the state. The conceptual split and separation between kinship and the state is one of the central tenets of Western self-understanding and has enormous consequences for research, international relations, development policies, as well as colonial and modern military practices. In the seminar we will jointly start to rethink the epistemological foundations of family and kinship in the social sciences and policy- making institutions. We begin with some basic text on the making and unmaking of categories and their travelling to other social and geographical realms before we read texts from different disciplines concerning the topic. Phd-students will have the opportunity to discuss their research.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:46