Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

410006 SE Doktoratsschulenschwerpunkt "Osteuropa- und Eurasien-Forschung" (2020W)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch, Englisch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Achtung der erste Termin findet am Montag 5. Oktober von 16:30 bis 18:00 statt. Ab 7. Oktober bis Weihnachten findet die LV mittwochs 10:30 bis 12 Uhr statt. Zusätzlich gibt es Blockveranstaltungen am Montag 16.11. und Montag 18.1. jeweils von 15 bis 18 Uhr.
Nach derzeitigem Stand als Präsenzlehrveranstaltung abgehalten werden. Sollten sich Covid-19-bedingt die Regelungen zur Präsenzlehre wieder verschärfen, wird die Gruppe geteilt und in 14-tägigen Rhytmus Präsenzeinheiten unterrichtet bei gleichzeitiger Ausweitung der Vorbereitungsarbeiten zuhause. Falls Sie zu einer Risikogruppe gehören oder aus anderen Covid-19 bedingten Gründen nicht an einer Präsenzlehrveranstaltung teilnehmen können, bitte ich Sie, auf eine rein online oder hybrid organisierte Parallellehrveranstaltung auszuweichen.

Montag 05.10. 16:30 - 18:00 Hörsaal des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2R-EG-07
Mittwoch 07.10. 10:30 - 12:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Mittwoch 14.10. 10:30 - 12:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Mittwoch 21.10. 10:30 - 12:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Mittwoch 28.10. 10:30 - 12:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Mittwoch 04.11. 10:30 - 12:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Mittwoch 11.11. 10:30 - 12:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Montag 16.11. 16:30 - 18:00 Hörsaal des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2R-EG-07
Mittwoch 18.11. 10:30 - 12:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Mittwoch 25.11. 10:30 - 12:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Mittwoch 02.12. 10:30 - 12:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Mittwoch 09.12. 10:30 - 12:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Mittwoch 16.12. 10:30 - 12:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Mittwoch 13.01. 10:30 - 12:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Montag 18.01. 15:00 - 18:00 Hörsaal des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2R-EG-07
Mittwoch 20.01. 10:30 - 12:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Mittwoch 27.01. 10:30 - 12:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Das Ziel der LV ist die praktische und methodische Stärkung des eigenen Dissertationsprojekts: 1) Wie schreibt man eine Dissertation? (Formalia, Fördermöglichkeiten, Datenverwaltung, Selbstorganisation, Selbstpräsentation, Lesezirkel, Publikationsstrategien, berufliche Perspektiven); 2) Verankerung der eigenen Doktorarbeit innerhalb des Fachs (Schlüsseltexte, Themavorstellung, Vortrags- und Diskussionsveranstaltungen). Anpassungen an die Bedürfnisse der Studierenden können sich noch zu Semesterbeginn ergeben.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

* Aktive Beteiligung an den Diskussionen und dem Universitätsleben
* Präsentation des eigenen Dissertationsprojekts oder eines Schlüsseltexts für die eigene Arbeit im Rahmen eines kleinen, selbstorganisierten Workshops im Jänner 2021
* Führung eines Forschungstagebuchs

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Erfüllung aller drei Kriterien der Leistungskontrolle.

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Di 06.10.2020 14:52