Universität Wien FIND

420002 SE Europäische Idee, europäische Integration und die Zukunft der Philologien (2021S)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 15 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Beginn: Dienstag, 02.03.2021, 18:30 - 20:00 Uhr, Institut für Slawistik,
Die LV startet virtuell
Zugangsdaten werden noch bekannt gegeben


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

THEMA.
Europäische Idee, europäische Integration und die Zukunft der Philologien

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mitarbeit, Referat, SE-Arbeit

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Mitarbeit, Referat, SE-Arbeit = schriftliche Version des Referates

Prüfungsstoff

= Thema des Referates / der SE-Arbeit

Literatur

Peter-André Alt: Die Verheißungen der Philologie. Wallstein, 2008
Robert L. Cooper: Language Planning and Social Change. New York 1989.
Florian Coulmas: Sprache und Staat: Studien zu Sprachplanung und Sprachpolitik. Walter de Gruyter, 1985
Guido Thiemeyer: Europäische Integration. Köln – Weimar – Wien, 2010
Ulrich von Wilamowitz-Moellendorff: Geschichte der Philologie. Mit einem Nachwort und Register von Albert Henrichs. Springer 2013

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mi 17.02.2021 10:30