Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

420009 SE Rezeption interdisziplinär: (2021W)

Ein Konzept der Wahrnehmung und Verarbeitung als Methode der Geistes- und Sozialwissenschaften

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 16 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Di wtl. von 12.10.2021 bis 25.01.2022, 12.30 - 14.00 Uhr, Raum: SR 2, Sensengasse 3a


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Für die Literatur-, Medien- und Kunstwissenschaften genauso wie für die Soziologie und Philosophie ist „Rezeption“ als Konzept nicht wegzudenken und die Rezeptionsforschung bildet ein eigene Unterdisziplin. Doch was ist damit eigentlich gemeint, und wie meinen die Wissenschaften auf das zugreifen zu können, was in den Köpfen der Rezipient*innen passiert? Die Positionen dazu von Epistemologie bis hin zur Popkulturforschung unterscheiden sich diametral: Gehen die einen davon aus, dass die Wahrnehmung eben nicht frei, sondern – sei es a priori oder a posteriori – gelenkt oder zumindest beeinflusst ist, verweisen andere auf anarchistische Deutungsweisen, die sich einer wie auch immer gedachten Prädetermination entziehen. Im Seminar wollen wir uns mit unterschiedlichen theoretischen Konzepten der Rezeption befassen und deren jeweilige Grenzen und Möglichkeiten ausloten.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Kurzvortrag und Essay

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Seminarinhalte

Literatur

wird im Laufe des Seminars bekanntgegeben

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mi 15.09.2021 10:49