Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

430009 SE Seminar für Dissertant/innen (2018S)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 15 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Aufgrund eines Forschungsaufenthalts des Lehrveranstaltungsleiters in Indien beginnt die Lehrveranstaltung am Mo 12.03.2018. Zusatztermine werden in der ersten LV-Einheit bekanntgegeben!

Montag 19.03. 16:45 - 18:15 Hörsaal 3E NIG 3.Stock
Montag 09.04. 16:45 - 18:15 Hörsaal 3E NIG 3.Stock
Montag 16.04. 16:45 - 18:15 Hörsaal 3E NIG 3.Stock
Montag 23.04. 16:45 - 18:15 Hörsaal 3E NIG 3.Stock
Montag 30.04. 16:45 - 18:15 Hörsaal 3E NIG 3.Stock
Montag 07.05. 16:45 - 18:15 Hörsaal 3E NIG 3.Stock
Mittwoch 09.05. 16:45 - 21:00 Hörsaal 3D, NIG Universitätsstraße 7/Stg. III/3. Stock, 1010 Wien
Montag 14.05. 16:45 - 18:15 Hörsaal 3E NIG 3.Stock
Montag 28.05. 16:45 - 18:15 Hörsaal 3E NIG 3.Stock
Montag 04.06. 16:45 - 18:15 Hörsaal 3E NIG 3.Stock
Montag 11.06. 16:45 - 18:15 Hörsaal 3E NIG 3.Stock
Montag 18.06. 16:45 - 18:15 Hörsaal 3E NIG 3.Stock
Montag 25.06. 16:45 - 18:15 Hörsaal 3E NIG 3.Stock

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Der Fokus des Seminars liegt auf der Präsentation Ihrer Ph.D. Arbeiten, um sie in der Gruppe zu diskutieren. Dabei werden sowohl ihre rhetorischen als auch argumentativen Fähigkeiten trainiert. Falls Sie an einem Ph.D.-Antrag oder an einem Text für eine Konferenz schreiben, können auch diese Texte zur Diskussion gestellt werden.
Der Kurs wird bi-lingual in Deutsch und Englisch abgehalten. Sie können zwischen diesen beiden Sprachen bei der Präsentation und Diskussion ihrer Beiträge frei wählen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Regelmäßige Teilnahme am Seminar, mündliche und schriftliche Präsentation Ihrer Arbeiten oder eines für Ihre Arbeit relevanten Textes.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Anwesenheit und Beteiligung an der Diskussion im Seminar (30%), mündliche Präsentation (35%), schriftliche Ausarbeitung (35%)

Prüfungsstoff

Ihre Ph.D. Arbeiten. Schriftliches Handout (mind. 2 Seiten) und die Vorbereitung der auf moodle bereitgestellten Texte sind für alle Teilnehmer_innen verpflichtend

Literatur

Handouts/Texte zu den Präsentationen und auf moodle bereitgestellte Literatur

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:47