Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

442711 VU Alternative approaches to modern toxicology (2018S)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Bitte internetfähigen Laptop mitbringen und vorab diese (gratis!) software downloaden:
https://berkeley-madonna.myshopify.com/pages/download

An/Abmeldung

Details

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

27.06.2018 9-17:30 Uhr im SR 3
28.06.2018 9-17 Uhr im SR 2


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Lecturers:
Brigitte Landesmann - toxicodynamics on day 1
Alicia Paini - toxicokinetics on day 2

Aim:
This programme aims to create awareness on alternative methods for chemical risk assessment (toxicology/food safety) in theory and practice.

Outcome:
On completion the participants should be aware of the role of Adverse Outcome Pathways (AOPs) and Physiologically Based Kinetic (PBK) models.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Doktorat, EF-1, EF-2, EF-3, FEG III-1

Letzte Änderung: Fr 31.08.2018 08:43