Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

450003 VO+SE Aktuelle Themen in den Umweltgeowissenschaften IV (2014S)

Kapitel: Aquatische und terrestrische Prozesse in der Umwelt

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 15 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch, Englisch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 03.03. 16:30 - 18:30 Eberhard Clar Saal Geologie 2B204 2.OG UZA II
Montag 10.03. 16:30 - 18:30 Eberhard Clar Saal Geologie 2B204 2.OG UZA II
Montag 17.03. 16:30 - 18:30 Eberhard Clar Saal Geologie 2B204 2.OG UZA II
Montag 24.03. 16:30 - 18:30 Eberhard Clar Saal Geologie 2B204 2.OG UZA II
Montag 31.03. 16:30 - 18:30 Eberhard Clar Saal Geologie 2B204 2.OG UZA II
Montag 07.04. 16:30 - 18:30 Eberhard Clar Saal Geologie 2B204 2.OG UZA II
Montag 28.04. 16:30 - 18:30 Eberhard Clar Saal Geologie 2B204 2.OG UZA II
Montag 05.05. 16:30 - 18:30 Eberhard Clar Saal Geologie 2B204 2.OG UZA II
Montag 12.05. 16:30 - 18:30 Eberhard Clar Saal Geologie 2B204 2.OG UZA II
Montag 19.05. 16:30 - 18:30 Eberhard Clar Saal Geologie 2B204 2.OG UZA II
Montag 26.05. 16:30 - 18:30 Eberhard Clar Saal Geologie 2B204 2.OG UZA II
Montag 02.06. 16:30 - 18:30 Eberhard Clar Saal Geologie 2B204 2.OG UZA II
Montag 16.06. 16:30 - 18:30 Eberhard Clar Saal Geologie 2B204 2.OG UZA II
Montag 23.06. 16:30 - 18:30 Eberhard Clar Saal Geologie 2B204 2.OG UZA II
Montag 30.06. 16:30 - 18:30 Eberhard Clar Saal Geologie 2B204 2.OG UZA II

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Der thematische Schwerpunkt der Veranstaltung liegt im Bereich der Erforschung von aquatischen und terrestrischen Prozessen in der Umwelt. Dazu gehören insbesondere die Bereiche der Hydrogeologie, der Transformation und des Verbleibs von organischen und anorganischen Schadstoffen, Stoffkreisläufe sowie das Verhalten, der Verbleib und der Nachweis von Nanopartikeln. Im Rahmen der Lehrveranstaltung stellen international renommierte Wissenschaftler ihre aktuellen Forschungsbereiche und deren Ergebnisse vor. Die Vortragssprache ist Englisch. Im Anschluss an die Veranstaltung besteht jeweils die Möglichkeit zur ausführlichen Diskussion, um den Wissensaustausch mit den Seminarvortragenden zu intensivieren.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Leistungsnachweis: 70% Anwesenheit und aktive Teilnahme an der Diskussion

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:47