Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

450205 SE Doktorand*innenseminar Meteorologie 1 (PI) (2021W)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung
VOR-ORT

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 20 Teilnehmer*innen
Sprache: Englisch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Geol.-Praktikumsraum 2B201 2.OG UZA II
Monday, 13:15-14:45
First session on 4 October 2021
No session on 11 October, 18 October, 6 December, 13 December 2021

Montag 11.10. 13:15 - 14:45 Geol.-Praktikumsraum 2B201 2.OG UZA II
Montag 18.10. 13:15 - 14:45 Geol.-Praktikumsraum 2B201 2.OG UZA II
Montag 25.10. 13:15 - 14:45 Geol.-Praktikumsraum 2B201 2.OG UZA II
Montag 08.11. 13:15 - 14:45 Geol.-Praktikumsraum 2B201 2.OG UZA II
Montag 15.11. 13:15 - 14:45 Geol.-Praktikumsraum 2B201 2.OG UZA II
Montag 22.11. 13:15 - 14:45 Geol.-Praktikumsraum 2B201 2.OG UZA II
Montag 06.12. 13:15 - 14:45 Geol.-Praktikumsraum 2B201 2.OG UZA II
Montag 13.12. 13:15 - 14:45 Geol.-Praktikumsraum 2B201 2.OG UZA II
Montag 10.01. 13:15 - 14:45 Geol.-Praktikumsraum 2B201 2.OG UZA II
Montag 17.01. 13:15 - 14:45 Geol.-Praktikumsraum 2B201 2.OG UZA II
Montag 24.01. 13:15 - 14:45 Geol.-Praktikumsraum 2B201 2.OG UZA II
Montag 31.01. 13:15 - 14:45 Geol.-Praktikumsraum 2B201 2.OG UZA II

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Ziele der LV sind:
* Den wissenschaftlichen Austausch zwischen Doktorand*innen in Meteorologie und Klimawissenschaften zu fördern
* Ihre Präsentations- und Diskussionsfähigkeiten zu trainieren
* Zusätzliche Fähigkeiten wie wissenschaftliches Schreiben oder Datenvisualisierung weiterzuentwickeln
* Das Bewusstsein für Forschungsethik und wissenschaftliche Integrität zu schärfen
* Fachkundige Ratschläge und konstruktives Feedback von anderen Wissenschaftler*innen einzuholen
Pro Jahr sollten alle eingeschriebenen Studierenden je einen Vortrag halten.
Beiträge von qualifizierten Gastredner*innen werden die Vorträge der Studierenden wenn nötig ergänzen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Präsentation von aktuell laufenden wiss. Arbeiten und Diskussion wichtiger anderer Fähigkeiten (z.B. Verfassung eines wiss. Artikels, Wissenschaftsethik, usw.)

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mi 06.10.2021 09:30