Universität Wien FIND

480004 UE Spracherwerb Vertiefung 2 Bosnisch/Kroatisch/Serbisch (2019S)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 48 - Slawistik
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch, Bosnisch/Kroatisch/Serbisch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 07.03. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Donnerstag 14.03. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Donnerstag 21.03. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Donnerstag 28.03. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Donnerstag 04.04. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Donnerstag 11.04. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Donnerstag 02.05. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Donnerstag 09.05. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Donnerstag 16.05. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Donnerstag 06.06. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Donnerstag 13.06. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Donnerstag 27.06. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Inhalt:
Der Wortschatz (gesellschaftlicher, politischer, wirtschaftlicher, sprach- und literaturwissenschaftlicher) und die Phraseologie werden vor allem anhand der zu übersetzenden Texte intensiv ausgebaut.
In der Vertiefung II wird insbesondere die schriftliche Kommunikation trainiert.
Zielsetzung dabei ist:
- Umgestaltung von erarbeiteten Texten;
- Verfassen von Beschreibungen und kreativen Texten;
- Schreiben von Briefen und Mitteilungen;
- Verfassen von Zusammenfassungen, Nacherzählungen und Interpretationen.
Auch das Übersetzen verschiedener Textsorten ins Bosnische/Kroatische/Serbische und aus dem Bosnischen/Kroatischen/Serbischen ins Deutsche wird geübt.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

prüfungsimmanente Lehrveranstaltung;

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Mitarbeit (dazu zählen auch zeitgerecht gemachte Hausübungen) - 10%;
Themenrecherche und Textpräsentation mit Kurzreferat (10 min) - 40%;
zwei schriftliche Wiederholungen während des Semesters - 50%
Aktive Deutschkenntnisse auf Niveau B1 sind Voraussetzung.

Prüfungsstoff

LV-Inhalte

Literatur

Wörterbücher, Grammatiken (s. Verzeichnis auf der Plattform), Unterlagen vom LV-Leiter;
Ein Teil der Texte wird in der ersten Stunde bereitgestellt, die übrigen Texte werden nach Absprache mit den Studierenden ausgewählt.(Übersetzungen ins Deutsche sind selbstständig bzw. in Gruppenarbeit zu erledigen.)

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

B-16-K, MK 203, B-81-K

Letzte Änderung: Mi 03.07.2019 09:08