Universität Wien FIND

Jetzt impfen lassen für ein sicheres Miteinander im Herbst!

Um allen Angehörigen der Universität Wien einen guten und sicheren Semesterbeginn zu ermöglichen, gibt es von Samstag, 18. September, bis Montag, 20. September die Möglichkeit einer COVID-19-Impfung ohne Terminvereinbarung am Campus der Universität Wien. Details unter https://www.univie.ac.at/ueber-uns/weitere-informationen/coronavirus/.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

480017 UE Spracherwerb Ukrainisch Grundlagen (2021W)

10.00 ECTS (6.00 SWS), SPL 48 - Slawistik
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung
GEMISCHT

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 35 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch, Ukrainisch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Liebe Studierende,
bitte lesen Sie die Kursbeschreibung, um sich genau über den Unterrichtsablauf, Arbeitsausmaß und Lernanforderungen orientieren zu können.
Ihre eventuellen E-Mail-Anfragen müssen aus der offiziellen Universitätsadresse erfolgen, um beantwortet zu werden.
Für die rechtzeitige Anmeldung bzw. Abmeldung innerhalb der vorgesehenen Frist sind die Studierenden selbst verantwortlich.
Aufgrund der vorhandenen Situation müssen wir zur Zeit davon ausgehen, dass der Unterricht voraussichtlich teilweise oder komplett online/distanziert statt finden kann.
Diesbezügliche Informationen werden rechtzeitig folgen bzw. auf die offizielle E-Mail Adresse aller Angemeldeten geschickt.
Es ist auch damit zu rechnen, dass die Prüfungen ebenfalls beim Bedarf distanziert durchgeführt werden können.
Sollte das WISE 2021 ganz oder teilweise online stattfinden, gilt Ihre Präsenz beim Unterricht nur mit eingeschalteter Videokamera und gut funktionierender Mikrofonverbindung.
Dennoch hoffe ich in diesem Semester mit Ihnen persönlich einen spannenden Präsenzunterricht absolvieren zu dürfen und freue mich schon auf Sie ;)

Montag 04.10. 13:15 - 14:45 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Mittwoch 06.10. 13:15 - 14:45 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Freitag 08.10. 13:15 - 14:45 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Montag 11.10. 13:15 - 14:45 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Mittwoch 13.10. 13:15 - 14:45 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Freitag 15.10. 13:15 - 14:45 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Montag 18.10. 13:15 - 14:45 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Mittwoch 20.10. 13:15 - 14:45 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Freitag 22.10. 13:15 - 14:45 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Montag 25.10. 13:15 - 14:45 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Mittwoch 27.10. 13:15 - 14:45 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Freitag 29.10. 13:15 - 14:45 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Mittwoch 03.11. 13:15 - 14:45 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Freitag 05.11. 13:15 - 14:45 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Montag 08.11. 13:15 - 14:45 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Mittwoch 10.11. 13:15 - 14:45 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Freitag 12.11. 13:15 - 14:45 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Montag 15.11. 13:15 - 14:45 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Mittwoch 17.11. 13:15 - 14:45 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Freitag 19.11. 13:15 - 14:45 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Montag 22.11. 13:15 - 14:45 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Mittwoch 24.11. 13:15 - 14:45 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Freitag 26.11. 13:15 - 14:45 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Montag 29.11. 13:15 - 14:45 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Mittwoch 01.12. 13:15 - 14:45 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Freitag 03.12. 13:15 - 14:45 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Montag 06.12. 13:15 - 14:45 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Freitag 10.12. 13:15 - 14:45 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Montag 13.12. 13:15 - 14:45 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Mittwoch 15.12. 13:15 - 14:45 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Freitag 17.12. 13:15 - 14:45 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Freitag 07.01. 13:15 - 14:45 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Montag 10.01. 13:15 - 14:45 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Mittwoch 12.01. 13:15 - 14:45 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Freitag 14.01. 13:15 - 14:45 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Montag 17.01. 13:15 - 14:45 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Mittwoch 19.01. 13:15 - 14:45 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Freitag 21.01. 13:15 - 14:45 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Montag 24.01. 13:15 - 14:45 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Mittwoch 26.01. 13:15 - 14:45 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Freitag 28.01. 13:15 - 14:45 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Montag 31.01. 13:15 - 14:45 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Schriftliche und mündliche Grundlagen der Sprache. Entwicklung der Fähigkeit zu schreiben und sich in einfachen, routinemäßigen Situationen zu verständigen, mit einfachen sprachlichen Mitteln Informationen auszutauschen sowie kurze Aufsätze zu vertrauten Themen zu verfassen; einfache Texte zu lesen, zu verstehen und deren Inhalt in eigenen Worten wiederzugeben.
Grundlagen der Alltagskommunikation werden in kleinen Dialogen geübt; Arbeitsstationen, Rollenspiele in verschiedenen Situationen, grammatische und orthographische Übungen, auditive Rezeption, Liederbearbeitung etc.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Anwesenheitspflicht - maximal dreimaliges begründetes Fehlen. Unentschuldigtes Fehlen zu Beginn des Semesters führt zur Abmeldung bzw. später zu einer negativen Beurteilung.
Die Fehlstunden müssen schriftlich /vollständig mit Hausaufgaben nachgearbeitet werden.
Schriftliche und mündliche Leistungsüberprüfungen, Tests, regelmäßige Hausübungen; aktive Mitarbeit; Abschlusstest (schriftlich und mündlich).
Wörterbücher sind bei den Prüfungen nicht erlaubt.
Zulassung zum mündlichen Teil der Prüfung erfolgt unter der Voraussetzung, dass die schriftlichen Aufgaben und mündlichen Beiträge, Tests, Vokabeln-Überprüfungen etc. positiv erledigt wurden.
Falls die Abschlussprüfung online erfolgen müsste, wird sie in Form eines mündlichen Tests mit schriftlichen Elementen durchgeführt.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Fähigkeit die im Semesterverlauf gelernten Grammatikthemen im Sprachgebrauch einzusetzen und die Beherrschung der Grundlagen der Alltagskommunikation sowie die erworbene Schreib- und Lesekompetenz nachzuweisen.
Sowie:
- Sorgfältige und vollständige Erledigung und rechtzeitige Abgabe der Hausübungen
- Aktive Mitarbeit im Unterricht - wiederholte "geistige" Abwesenheit führt zu entsprechender Benotung
- Gründliche Themen-Aufarbeitung bei der Vorbereitung der Abschluss-Präsentation.
Alle Aufgaben müssen rechtzeitig und vollständig im Laufe des Semesters erledigt werden - am Semesterende wird die Note anhand der bis dahin erbrachten Leistung ermittelt.

Prüfungsstoff

Alles, was in den Lehreinheiten erarbeitet wurde:
Schriftliche Prüfung beinhaltet die während des Kurses durchgearbeitete Grammatik und eine kleine Übersetzung sowie einen kurzen Aufsatz zum gewählten Thema.
Mündlicher Beitrag wird zum Thema Lieblings- oder Geburtsstadt vorbereitet.

Literatur

L. Klymenko: Razom
S. Amir-Babenko: Das Lehrbuch der Ukrainischen Sprache
Lernkopien und andere Unterlagen in elektronischer Form (Moodle)

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

B-11-U, B-71, M.1.3, EC 2-1, EC 480

Letzte Änderung: Do 29.07.2021 16:08