Universität Wien FIND

480022 UE Spracherwerb Slowenisch Ausbau 3 (2018S)

6.00 ECTS (4.00 SWS), SPL 48 - Slawistik
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Slowenisch, Deutsch

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mittwoch 07.03. 18:30 - 21:30 Seminarraum 2 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-26
Mittwoch 14.03. 18:30 - 21:30 Seminarraum 2 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-26
Mittwoch 21.03. 18:30 - 21:30 Seminarraum 2 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-26
Mittwoch 11.04. 18:30 - 21:30 Seminarraum 2 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-26
Mittwoch 18.04. 18:30 - 21:30 Seminarraum 2 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-26
Mittwoch 25.04. 18:30 - 21:30 Seminarraum 2 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-26
Mittwoch 02.05. 18:30 - 21:30 Seminarraum 2 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-26
Mittwoch 09.05. 18:30 - 21:30 Seminarraum 2 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-26
Mittwoch 16.05. 18:30 - 21:30 Seminarraum 2 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-26
Mittwoch 23.05. 18:30 - 21:30 Seminarraum 2 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-26
Mittwoch 30.05. 18:30 - 21:30 Seminarraum 2 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-26
Mittwoch 06.06. 18:30 - 21:30 Seminarraum 2 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-26
Mittwoch 13.06. 18:30 - 21:30 Seminarraum 2 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-26
Mittwoch 20.06. 18:30 - 21:30 Seminarraum 2 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-26
Mittwoch 27.06. 18:30 - 21:30 Seminarraum 2 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-26

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Festigung der bei Ausbau 1 und Ausbau 2 erworbenen Kenntnisse und Ausbau der Sprachkompetenz.
Behandlung ausgewählter Kapitel der slowenischen Grammatik. Analyse verschiedener Textgattungen (Literatur, Populärwissenschaft, Zeitungen) und Verfassen von Nacherzählungen und Zusammenfassungen behandelter Texte. Aufsätze zu vorbereiteten Themen.
Methodenmix: interaktiv, schriftliche und mündliche Übungen, Lektüre, Konversation, Textarbeit, Gruppenarbeit, individuelle Arbeit.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Prüfungsimmanent. Mitarbeit. Hausübungen. Mehrere Tests. Referat. Nicht mehr als zwei Fehlstunden.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Ausbau der Grammatikkenntnisse und des Wortschatzes, umfangreichere Texte, souveräner Umgang mit verschiedenen Textsorten in der Zielsprache.

Prüfungsstoff

Alltagssituationen rezeptiv und produktiv bewältigen.
Wortschatz und Grammatik im Kontext.

Literatur

Polona Libersar, Ivana Petric Lasnik, Natasa Pirih Svetina, Andreja Ponikvar: Naprej pa v slovenscini. Ljubljana: Center za slovenscino kot drugi in tuji jezik, 2015.
Rada Lecic: Osnove slovenskega jezika : slovnicni prirocnik. Cerkno: Gaya, 2016.
Wörterbuch, Grammatik, Arbeitsblätter im Unterricht.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

B-14-S, MS 104

Letzte Änderung: Fr 31.08.2018 08:43