Universität Wien FIND

480027 VO Manifeste und Programmschriften der slawischen Avantgarde (2017S)

Vorlesung aus Literatur-/Kulturwissenschaft

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 48 - Slawistik

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 07.03. 09:45 - 11:15 Seminarraum 4 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-45
Dienstag 14.03. 09:45 - 11:15 Seminarraum 4 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-45
Dienstag 21.03. 09:45 - 11:15 Seminarraum 4 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-45
Dienstag 28.03. 09:45 - 11:15 Seminarraum 4 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-45
Dienstag 04.04. 09:45 - 11:15 Seminarraum 4 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-45
Dienstag 25.04. 09:45 - 11:15 Seminarraum 4 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-45
Dienstag 02.05. 09:45 - 11:15 Seminarraum 4 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-45
Dienstag 09.05. 09:45 - 11:15 Seminarraum 4 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-45
Dienstag 16.05. 09:45 - 11:15 Seminarraum 4 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-45
Dienstag 23.05. 09:45 - 11:15 Seminarraum 4 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-45
Dienstag 30.05. 09:45 - 11:15 Seminarraum 4 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-45
Dienstag 13.06. 09:45 - 11:15 Seminarraum 4 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-45
Dienstag 20.06. 09:45 - 11:15 Seminarraum 4 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-45

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Im Rahmen der VO soll ein repräsentativer Überblick über die Programmatik der slawischen Avantgarde und ihrer spezifischen Manifestkultur geboten werden. Der thematische Bogen wird dabei (beginnend von der bulgarischen Literatur und endend bei den Ausfaltungen der russischen Avantgarde, wie Futurismus, Akmeismus und der Gruppierung "OBERIU") das gesamte Spektrum der süd-, west- und ostslawischen Literaturen umfangen. Das Manifest soll dabei als selbständige literarische Gattung mit einer eigenen, von der literarischen Praxis der Autoren tw. auch differierenden Poetik zur Darstellung gebracht werden.

Kenntnisse einer slawischen Sprache sind für den Besuch der VO nicht notwendig, Werktitel und Zitate werden jeweils zusätzlich auch in deutscher Übersetzung angeboten

Leistungsbeurteilung: Schriftliche Prüfung

Unterrichtssprache: Deutsch

Literatur (in Auswahl):

- Drews, P.: Die slawische Avantgarde und der Westen. Die Programme der russischen, polnischen und tschechischen Avantgarde und ihr europäischer Kontext, München 1983
- Grojs, B. / Hansen-Löve, A. A. (Hg.): Am Nullpunkt. Positionen der russischen Avantgarde, Frankfurt/M 2005
- Olschowsky, H. (Hg.): Der Mensch in den Dingen. Progammtexte und Gedichte der Krakauer Avantgarde, Leipzig 1986
- Siegel, H. (Hg.): In unseren Seelen flattern schwarze Fahnen. Serbische Avantgarde 1918-1939, Leipzig 1992

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

M-31, M-62, M.4.1, M.5.2

Letzte Änderung: Di 03.10.2017 17:30