Universität Wien FIND

Jetzt impfen lassen für ein sicheres Miteinander im Herbst!

Um allen Angehörigen der Universität Wien einen guten und sicheren Semesterbeginn zu ermöglichen, gibt es von Samstag, 18. September, bis Montag, 20. September die Möglichkeit einer COVID-19-Impfung ohne Terminvereinbarung am Campus der Universität Wien. Details unter https://www.univie.ac.at/ueber-uns/weitere-informationen/coronavirus/.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

480031 UE Spracherwerb Tschechisch Vertiefung 2 (2021S)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 48 - Slawistik
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Tschechisch, Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Im Sommersemester 2021 findet der Unterricht zunächst ausschließlich digital statt. Sollte im Laufe des Semesters hybride Lehre in den Seminarräumen möglich werden, erfolgt eine gesonderte Information der Studierenden.

Donnerstag 04.03. 15:00 - 16:30 Digital
Donnerstag 11.03. 15:00 - 16:30 Digital
Donnerstag 18.03. 15:00 - 16:30 Digital
Donnerstag 25.03. 15:00 - 16:30 Digital
Donnerstag 15.04. 15:00 - 16:30 Hybride Lehre
Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Donnerstag 22.04. 15:00 - 16:30 Hybride Lehre
Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Donnerstag 29.04. 15:00 - 16:30 Hybride Lehre
Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Donnerstag 06.05. 15:00 - 16:30 Hybride Lehre
Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Donnerstag 20.05. 15:00 - 16:30 Hybride Lehre
Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Donnerstag 27.05. 15:00 - 16:30 Hybride Lehre
Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Donnerstag 10.06. 15:00 - 16:30 Hybride Lehre
Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Donnerstag 17.06. 15:00 - 16:30 Hybride Lehre
Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Donnerstag 24.06. 15:00 - 16:30 Hybride Lehre
Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

• Tschechisch-Kenntnisse auf der Stufe B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen
• Verbesserung aller vier Dimensionen der Sprachkompetenz: Sprechen, Lesen, Hörverstehen und Schreiben
• Weiterentwicklung der soziokulturellen Kompetenz
• Korrekte Aussprache - Tschechische Lieder, Gedichte, Prosa, etc.
• Wortschatz in den typischen B2-Themenbereichen, wie z.B. Wohnen, Reisen, Beruf, Kultur, tschechische Traditionen, Bräuche und Feiertage
• Grammatik - Erweiterung der Kenntnisse und Fertigkeiten zur aktiven Anwendung des tschechischen Deklinationssystems (insbesondere Plural) sowie Konjugationssystems (z.B. Aspekte, Präfixe, Bewegungsverben, etc.)
Methoden:
• Textarbeit, schriftliche und mündliche Übungen, Gespräche, Rollenspiele, Teamarbeit, Sprachspiele, kleine Referate, Verfolgen von aktuellen Ereignissen mit Tschechienbezug, Diskussionen
• Unterrichtssprache: Tschechisch, Deutsch

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

• Regelmäßige aktive Präsenz (maximal 2 Fehltage pro Semester werden toleriert)
• Zwei größere Tests (Termine werden im Vorhinein bekannt gegeben) und auch kleinere nicht angemeldete Tests
• Hausübungen
• Essays
• Präsentation eines frei wählbaren Themas

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Mind. 60% bei allen Leistungsfeststellungen

Prüfungsstoff

Prüfungsstoff entspricht den im Kurs erhaltenen Materialien sowie den unten angeführten Lehrbüchern

Literatur

• Nekovářová, Alena: Čeština pro život. Akropolis, Praha 2006.
• Nekovářová, Alena: Čeština pro život 2. Akropolis, Praha 2012.
• Sodeyfi, Hana; Newerkla, Stefan Michael: Tschechisch. Faszination der Vielfalt. Lehrbuch für Anfänger und Fortgeschrittene. Wien 2004.
• Sodeyfi, Hana; Newerkla, Stefan Michael: Tschechisch. Faszination der Vielfalt. Schlüssel zu den Übungen. Wien 2007.
• Eigene Materialien

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

B-16-T, B-81-T

Letzte Änderung: Sa 20.02.2021 00:12