Universität Wien FIND

480040 UE Spracherwerb Ukrainisch Vertiefung (2017W)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 48 - Slawistik
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprachen: Deutsch, Ukrainisch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Freitag 06.10. 09:45 - 11:15 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Freitag 13.10. 09:45 - 11:15 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Freitag 20.10. 09:45 - 11:15 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Freitag 27.10. 09:45 - 11:15 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Freitag 03.11. 09:45 - 11:15 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Freitag 10.11. 09:45 - 11:15 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Freitag 01.12. 09:45 - 11:15 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Freitag 15.12. 09:45 - 11:15 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Freitag 12.01. 09:45 - 11:15 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Freitag 19.01. 09:45 - 11:15 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Freitag 26.01. 09:45 - 11:15 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Festigung der Fähigkeit zur Analyse und Auswertung anspruchsvoller Pressetexte des Ukrainischen auf hohem Niveau; Vermittlung und Vertiefung des Wissens über die funktionalen Normen und stilistischen Figuren insbesondere des publizistischen Stils; Übersetzungen auch in die Zielsprache. Systematische Entwicklung der fachsprachlichen Kompetenzen bzw. der mündlichen fachsprachlichen Kompetenz (Vortrag, Diskussion, selbständige Argumentation - vorbereitet wie spontan - zu den vorgegebenen Texten mit vielseitigen Themen). Weitere Entwicklung vom Hörverständnis und vom Vokabular anhand der kurzen ukrainebezogenen Filme mit historisch-kulturellen Inhalten aus der Serie 'Ocyma kultury', der ukrainischen BBC-Seite sowie des ukrainischen Internetportals Centr mit letzten Nachrichten-/Kulturupdates, Radio- und Fernseherübertragungen etc.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Kontinuierliche schriftliche und mündliche Leistungsüberprüfungen, eine Abschlusspräsentation bzw. Diskussion zum gewällten Thema

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Das Erreichen der fachsprachlichen Kompetenz, auch der schriftlichen fachsprachlichen Kompetenz (Textanalyse, lay-out, Thesenpapier, Essay etc) . Suveräner Umgang mit
sprach-, literatur- und kulturwissenschaftlichen (z. B. auch historischen) Themen. Verständnis diverser Presse-, Sprach-, Literatur- sowie Areal- und kulturwissenschaftlicher Texte und Publikationen sowie ihrer Schwerpunkte beim Resümieren/Analysieren und vertreten der eigenen Sichtweisen.

Prüfungsstoff

Übung im literarischen Übersetzen diverser Originaltexte; Diskussionen mit dem Argumentieren; rezeptive und reflexive Auseinandersetzung mit Filmen; Vorbereitung eigener Schriftstücke entsprechend der Norm verschiedener Stile, Schreiben von Resümee etc.

Literatur

Überwiegend gemeinsam ausgesuchte Textunterlagen, Kopien, Lernfilme, Videos

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

B-15-U, B-81-U

Letzte Änderung: Mo 13.11.2017 15:49