Universität Wien FIND

480043 VO Einführung in die tschechische Areal- und Kulturwissenschaft (2017S)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 48 - Slawistik

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Wichtige Informationen zum Kurs erscheinen ab März auf meiner Internetseite:
http://bohemistika.webnode.cz

Mittwoch 01.03. 16:45 - 18:15 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Mittwoch 08.03. 16:45 - 18:15 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Mittwoch 15.03. 16:45 - 18:15 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Mittwoch 29.03. 11:30 - 13:00 Seminarraum 6 Slawistik UniCampus Hof 3 2P-O1-27
Mittwoch 29.03. 16:45 - 18:15 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Mittwoch 05.04. 16:45 - 18:15 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Mittwoch 26.04. 16:45 - 18:15 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Mittwoch 03.05. 16:45 - 18:15 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Mittwoch 10.05. 16:45 - 18:15 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Mittwoch 17.05. 16:45 - 18:15 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Mittwoch 24.05. 16:45 - 18:15 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Mittwoch 31.05. 16:45 - 18:15 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Mittwoch 07.06. 16:45 - 18:15 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Mittwoch 14.06. 16:45 - 18:15 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Mittwoch 21.06. 16:45 - 18:15 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Grundorientierung in der tschechischen Kultur und Geschichte

- Vortrag
- Interaktive Methoden
- Mikroklausuren in Gruppen
- 1-Minute-Paper

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftlicher Test mit offenen Fragen (keine Hilfsmittel)

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Tschechisch-Kenntnisse werden nicht vorausgesetzt.

Bei der Prüfung gelten 2/3 der maximalen Punktzahl als die Minimalgrenze für den erfolgreichen Abschluss und die restlichen Punkte werden auf die Noten 1-4 gleichmäßig verteilt.

Prüfungsstoff

Eine Liste der relevanten Themenkreise und Angaben zur Form der Prüfung werden am Semesteranfang veröffentlicht. Zum Prüfungsstoff gehören nur die Themen, die am Semesteranfang als solche auf meiner Internetseite http://bohemistika.webnode.cz bekanntgegeben werden.

Literatur

Auswahl (weitere Empfehlungen kommen während des Semesters):
- Jörg K. Hoensch: Geschichte Böhmens. Von der slawischen Landnahme bis zur Gegenwart, 1997
- Ferdinand Seibt (Hg.): Böhmen im 19. Jahrhundert. Vom Klassizismus zur Moderne, 1995
+ andere Veröffentlichungen von Ferdinand Seibt zur Geschichte Böhmens und Mährens
- Emanuel Radl: Der Kampf zwischen Tschechen und Deutschen, 1928
- Zdenek Mahler: Die Kathedrale, 1995
- Milan Kundera: Verratene Vermächtnisse, 1996 (oder andere Ausgabe)
- Milan Kundera: Die Weltliteratur (In: Der Vorhang, beliebige Ausgabe)
- Ingeborg Fialova-Furstova: Kurze Geschichte der deutschmährischen Literatur, 2011
- Jiri Grusa: Gebrauchsanweisung für Tschechien und Prag, 2005 (oder andere Ausgabe)
- Hans-Jörg Schmidt: Tschechien für Deutsche. Eine Nachbarschaftskunde, 2006

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

B-23-T, B-24, MT 131, B-73, EC 2-2, EC 3-2

Letzte Änderung: Di 17.10.2017 17:10