Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

480045 VO Ältere polnische Literatur im Überblick (2020W)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 48 - Slawistik

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 05.10. 13:15 - 14:45 Seminarraum 7 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-37
Montag 12.10. 13:15 - 14:45 Seminarraum 7 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-37
Montag 19.10. 13:15 - 14:45 Seminarraum 7 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-37
Montag 09.11. 13:15 - 14:45 Seminarraum 7 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-37
Montag 16.11. 13:15 - 14:45 Seminarraum 7 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-37
Montag 23.11. 13:15 - 14:45 Seminarraum 7 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-37
Montag 30.11. 13:15 - 14:45 Seminarraum 7 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-37
Montag 07.12. 13:15 - 14:45 Seminarraum 7 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-37
Montag 14.12. 13:15 - 14:45 Seminarraum 7 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-37
Montag 11.01. 13:15 - 14:45 Seminarraum 7 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-37
Montag 18.01. 13:15 - 14:45 Seminarraum 7 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-37
Montag 25.01. 13:15 - 14:45 Seminarraum 7 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-37
Mittwoch 27.01. 18:00 - 19:30 Digital

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ein Überblick über die ältesten Perioden der polnischen Literatur (die wichtigsten geschichtlichen und Literaturgeschichtlichen Fakten, die wichtigsten Autoren, ihre Werke, Weltanschauung usw.). Es ist eine Vorlesung über die ältere polnische Literatur, vor allem die Literatur des polnischen Mittelalters und der Renaissance, in der die Studierenden immer wieder zur aktiven Mitarbeit eingeladen werden.
die wichtigsten Autoren, ihre Werke, Weltanschauung usw.)

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Zwischentest während des Semesters.
Mündliche Prüfung am Semesterende.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

die Beherrschung der polnischen Sprache: mindestens ein passives Verständnis polnischer Oroíginale.

Prüfungsstoff

Der in der Vorlesung vorgetragene Stoff unterstützt durch Auswahl Werke aus der Leseliste .

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

B-62-P, MP 221

Letzte Änderung: Fr 05.02.2021 14:29