Universität Wien FIND

480065 KO Grundfragen der Fremdsprachendidaktik A (2013W)

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 48 - Slawistik
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Freitag 04.10. 13:15 - 14:45 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Freitag 11.10. 13:15 - 14:45 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Freitag 18.10. 13:15 - 14:45 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Freitag 25.10. 13:15 - 14:45 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Freitag 08.11. 13:15 - 14:45 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Freitag 15.11. 13:15 - 14:45 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Freitag 22.11. 13:15 - 14:45 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Freitag 29.11. 13:15 - 14:45 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Freitag 06.12. 13:15 - 14:45 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Freitag 13.12. 13:15 - 14:45 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Freitag 10.01. 13:15 - 14:45 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Freitag 17.01. 13:15 - 14:45 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Freitag 24.01. 13:15 - 14:45 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Freitag 31.01. 13:15 - 14:45 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Inhalt dieses Konversatoriums ist die kritische Auseinandersetzung mit fachdidaktischen Grundlagen. Im Mittelpunkt stehen neurowissenschaftliche Erkenntnisse des Spracherwerbs, die Wissenschaftlichkeit der Fremdsprachendidaktik, die Entstehungsgeschichte des Fremdsprachenunterrichts, Entwicklungen in der Methodik, Funktionen von Unterrichtsmedien, die Schulsprachenpolitik der Gegenwart und Inhalte und Verfahren zur Förderung fremdsprachlicher Kompetenz durch motivierenden, innovativen Unterricht.
Bei diversen Diskussionen wird auf Fragen, die sich auf die Lehramtsfächer Russisch, Tschechisch, Slowakisch und Polnisch beziehen, eingegangen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Ein Referat als Einzelbeitrag oder im Team, mündliche Mitarbeit zum laufenden Stoff bzw. Teilnahme an den Diskussionen und eine schriftliche Prüfung gegen Ende des Semesters. Der Termin wird noch bekanntgegeben.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Nach Absolvierung des Konversatoriums sollen die StudentInnen über theoretische und teils praktische Kenntnisse verfügen, die ihnen ein kompetentes Arbeiten in ihrem späteren Fachbereich ermöglichen.

Prüfungsstoff

Die StudentInnen erhalten Unterlagen und verfassen ihre Mitschrift.

Literatur

Decke-Cornill, Helene, Lutz Küster. Fremdsprachendidaktik .Tübingen: Narr, 2010. (als wesentliche Grundlage)
Bausch, Karl-Richard, Herbert Christ, Hans-Jürgen Krumm. Handbuch Fremdsprachenunterricht. Tübingen: Francke, 2007. (in Auszügen)
Paechter, Manuela et al. Handbuch Kompetenzorientierter Unterricht. Weinheim: Beltz, 2012. (in Auszügen)


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

M 153

Letzte Änderung: Fr 31.08.2018 08:59