Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

480068 SE Praxisseminar - Fachdidaktische Begleitung der Praxisphase (2021W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 48 - Slawistik
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Zusammenfassung

1 DIGITAL Kinda-Berlakovich , Moodle
2 VOR-ORT Liaunigg , Moodle

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").
An/Abmeldeinformationen sind bei der jeweiligen Gruppe verfügbar.

Gruppen

Gruppe 1

Alle Informationen rund um die Praxisphase im Master finden Sie hier: https://ssc-lehrerinnenbildung.univie.ac.at/ssc-lehrerinnenbildung/praktikum/masterstudium/praxisphase-master/
Beachten Sie die abweichenden Anmeldezeiten!

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch
Lernplattform: Moodle

Lehrende

Termine

LV-Termine: Nach Absprache mit den Studierenden.
Der Unterricht wird in hybrider Form als Kombination von digitaler Lehre und Vor-Ort-Lehre abgehalten. Die genaue Vorgehensweise wird zu Semesterbeginn besprochen.

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Der Unterricht wird in hybrider Form als Kombination von digitaler Lehre und Vor-Ort-Lehre abgehalten. Die genaue Vorgehensweise wird zu Semesterbeginn besprochen. Ein Wunsch ist es auf alle Fälle mit Vor-Ort-Lehre zu beginnen, damit der Umstieg in die digitale Lehre leichter fällt. Soweit streaming-Möglichkeiten bestehen, werden diese auch genützt.
Unterrichtskonzepte ausarbeiten
Unterrichtseinheiten planen und umsetzen
Kriterien für die Unterrichtsbeobachtung und - analyse / Feedback im Unterricht (Grundideen EPOSA)
Sie können die grundlegenden Prinzipien für die Planung und Gestaltung des eigenen Unterrichts anwenden und diese in der Unterrichtspraxis umsetzen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Aktive Mitarbeit bei Diskussionen und Gruppenarbeiten
Erledigung von Arbeitsaufträgen
Ausarbeitung von Unterrichtseinheiten
praktische Erprobung von Unterrichtssequenzen
Seminararbeit

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

aktive Teilnahme am Unterricht
Anwesenheitspflicht (80%)
Seminararbeit
Präsentationen

Prüfungsstoff

wird in LV bekannt gegeben

Literatur

wird in LV bekannt gegeben
Wiater, Werner (2015): Unterrichtsplanung. Prüfungswissen - Basiswissen Schulpädagogik. Augsburg: Auer Verlag
Görsdorf, E.; Bruder R.; Sonnberger, J. (2009): Qualitätsentwicklung in der Lehre mit Neuen Medien. Graz: Grazer Universitätsverlag
Harmer, Jeremy (2017): The practice of English Languauge Teaching. Edinburg: Pearson Education Limited.
Scrivener. Jim (2011): Learning Teaching. The essential guide to English language teaching. London: MacMillan Books.
Seidel A., Wapenhans H., Mehlhorn G., Heyer Ch., Stadler W., Behr U., Hartenstein K. (2014): Fachdidaktik Russisch: Eine Einführung. Tübingen: Narr Verlag.

Gruppe 2

Alle Informationen rund um die Praxisphase im Master finden Sie hier: https://ssc-lehrerinnenbildung.univie.ac.at/ssc-lehrerinnenbildung/praktikum/masterstudium/praxisphase-master/
Beachten Sie die abweichenden Anmeldezeiten!

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch
Lernplattform: Moodle

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Der Unterricht wird nach Möglichkeit Vor-Ort-Lehre abgehalten. Einzelne Termine können themen- und didaktisch bedingt digital abgehalten werden. Die genaue Vorgehensweise wird zu Semesterbeginn besprochen. Pandemiebedingt können sich Änderungen ergeben. Es gelten die jeweils aktuellen Covid-Regeln (Universität Wien, Bundesregierung). Aufgrund unserer persönlichen Situation ersuchen wir, bei Präsenzveranstaltungen eine FFP2-Maske zu tragen. Wir danken für Ihr Verständnis.

Mittwoch 13.10. 13:15 - 14:45 Seminarraum 4 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-45
Mittwoch 13.10. 15:00 - 16:30 Seminarraum 4 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-45

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ziele: Kennenlernen und praktisches Ausprobieren von Unterrichtsmethoden, Reflexion über den eigenen Unterricht und über den Unterricht von KollegInnen, Feedbackkultur üben.Inhalte: Ausarbeiten von vorgegebenen Unterrichtssequenzen nach verschiedenen Methoden, Semesterplanung, Festlegen der Beurteilungskriterien, Leistungsfeststellung und -dokumentation von schriftlichen und mündlichen Leistungen.Lehrbuchanalysen (nach Maßgabe der Zeit)

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Produktive Mitarbeit, themenspezifische Arbeitsaufträge wie Beispiele sammeln, Exzerpieren fachdidaktischer Schriften, Analyse einzelner Lehrbuchkapitel etc. Diskussion.Portfolio.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Maximal zwei Fehlstunden.Produktive Mitarbeit mit Diskussion, Arbeitsaufträge, Portfolio.Positive Note bei mind. 60%.

Prüfungsstoff

Inhalt des Seminars, Basisliteratur, Literatur zu speziellen Themen wird im Seminar bekannt gegeben.

Literatur

Handbuch FremdsprachenunterrichtBurwitz-Melzer, Mehlhorn, Riemer, Bausch, Krumm;Tübingen: A. Francke Verlag ; 2016 Microteaching in der universitären Lehrerausbildung: Rekonstruktionen studentischer Erfahrungsräume im Berufsfeldpraktikum im Bereich Deutsch als ZweitspracheMavruk, Münster: Waxmann ; 2018Querfeldein: individuell lernen - differenziert lehrenSalner-Gridling, Wien : Österr. Zentrum für Persönlichkeitsbildung und Soziales Lernen ; 2009Besser lehren - besser lernen : Schulpraxis und Hirnforschung im TandemRoth, Koop; Stuttgart : Raabe Verlag ; 2015

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Praxisseminar MA-LA

Letzte Änderung: Di 05.10.2021 11:31