Universität Wien FIND

480079 VO Synchrone Sprachwissenschaft im Überblick: Bosnisch/Kroatisch/Serbisch (2016W)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 48 - Slawistik

Unterrichtssprache: Deutsch

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 04.10. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Dienstag 11.10. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Dienstag 18.10. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Dienstag 25.10. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Dienstag 08.11. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Dienstag 15.11. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Dienstag 22.11. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Dienstag 29.11. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Dienstag 06.12. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Dienstag 13.12. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Dienstag 10.01. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Dienstag 17.01. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17
Dienstag 24.01. 09:45 - 11:15 Seminarraum 1 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-17

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Überblick über die grammatische Struktur des Bosnischen, Kroatischen und Serbischen. Erörtert werden die wichtigsten wissenschaftlichen Techniken synchronischer Sprachbeschreibung am Beispiel des Bosnischen, Kroatischen und Serbischen. Es wird immer Rücksicht auf die Unterschiede der drei Sprachen gelegt. Einblick in schwierigere Probleme der Grammatik der Gegenwartssprachen mit gelegentlichen Ausblicken in die Sprachgeschichte. Nach Wunsch Diskussion schwierigerer Probleme bzw. kontroverser Analysen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Prüfung in der letzten Lehrveranstaltungsstunde am Ende des Semesters. Weitere 3 Prüfungstermine finden zu Beginn, in der Mitte und am Ende des anschließenden Semesters statt.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Der Besuch der Vorlesung soll die linguistische Analyse von Erscheinungen im Bosnischen, Kroatischen und Serbischen ermöglichen. Kenntnis und Verständnis der wichtigsten wissenschaftlichen Techniken synchronischer Sprachbeschreibung am Beispiel des Bosnischen, Kroatischen und Serbischen.

Prüfungsstoff

Semesterstoff: Vortrag der Lehrveranstaltungsleiterin und Arbeitsmaterialien von Plattform

Literatur

Eine Literaturliste wird während der Lehrveranstaltung bekannt gegeben.
Auswahl:
Auburger, Leopold (1999): Die kroatische Sprache und der Serbokroatismus. Hess Verlag, Heilighofer Studien 7; Ulm.
Badurina, Lada/Pranjkovic, Ivo/Silic, Josip (2009): Jezicni varijeteti i nacionalni identiteti. Prilozi proucavanju standardnih jezika utemeljenih na stokavstini, Disput, Zagreb.
Brozovic, Dalibor (2007): Fonologija hrvatskoga standardnog jezika, Nakladni zavod Globus, Zagreb.
Brozovic, Dalibor/Ivic, Pavle (1988); Jezik, srpskohrvatski/hrvatskosrpski, hrvatski ili srpski, Jugoslavenski leksikografski zavod "Miroslav Krleza", Zagreb.
Gröschel, Bernhardt (2009), Das Serbokroatische zw. Linguistik und Politik.
Mit einer Bibliographie zum postjugoslavischen Sprachenstreit, LIMCOM 34, München.
Jahic, Dz./Halilovic, S./ Palic, I. (2000) Gramatika bosanskoga jezika, Dom stampe, Zenica
Klajn, I: (2004): Gramatika srpskog jezika za strance, Zavod za udzbenike i nastavna sredstva, Beograd
Kunzmann-Müller, Barbara (2006): Grammatikhandbuch des Kroatischen unter Einschluss des Serbischen, Frankfurt/M.
Loncaric, Mijo (ur.) (1998), Hrvatski jezik, Opolski-Instytut Filologii Polskiej, Opole
Mønnesland, Svein (ur.) (2005), Jezik u Bosni i Hercegovini, Institut za jezik u Sarajevu/Institut za istocnoevropske i orijentalne studije, Oslo. Sarajevo.
Radovanovic, Milorad (ur.) (1996), Srpski jezik, Uniwersytet Opolski-Instytut Filologii Polskiej, Opole.
Tezak, Stj./Babic, Stj. (1998): Gramatika hrvatskoga jezika, Skolska knjiga, Zagreb (mehrere Ausgaben)
Tosovic, Br. (2010): Die Unterschiede zwischen dem Bosnischen/Bosniakischen, Kroatischen und Serbischen (FWF-Projekt P19158-G03 2006–2010). Konzeption, Aktivitäten, Ergebnisse. Institut für Slawistik der Karl-Franzens-Universität, Graz


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

B-31-K, MK 113, EC 2-2, EC 3-2, B-73

Letzte Änderung: Mi 15.03.2017 16:50