Universität Wien FIND

480083 KO B/K/S Wortbildung (2018S)

Sprachwissenschaftliches Konversatorium: Bosnisch/Kroatisch/Serbisch

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 48 - Slawistik
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mittwoch 07.03. 09:45 - 11:15 Seminarraum 4 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-45
Mittwoch 14.03. 09:45 - 11:15 Seminarraum 4 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-45
Mittwoch 21.03. 09:45 - 11:15 Seminarraum 4 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-45
Mittwoch 11.04. 09:45 - 11:15 Seminarraum 4 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-45
Mittwoch 25.04. 09:45 - 11:15 Seminarraum 4 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-45
Mittwoch 02.05. 09:45 - 11:15 Seminarraum 4 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-45
Mittwoch 09.05. 09:45 - 11:15 Seminarraum 4 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-45
Mittwoch 16.05. 09:45 - 11:15 Seminarraum 4 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-45
Mittwoch 23.05. 09:45 - 11:15 Seminarraum 4 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-45
Mittwoch 30.05. 09:45 - 11:15 Seminarraum 4 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-45
Mittwoch 06.06. 09:45 - 11:15 Seminarraum 4 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-45
Mittwoch 13.06. 09:45 - 11:15 Seminarraum 4 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-45
Mittwoch 20.06. 09:45 - 11:15 Seminarraum 4 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-45
Mittwoch 27.06. 09:45 - 11:15 Seminarraum 4 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-45

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Wortbildung ist ein Gegenstandsbereich der Grammatik. Während des Semesters werden wir uns mit den sprachlichen Verfahren, mit denen neue komplexe Wörter (Lexeme) auf der Basis schon vorhandener sprachlicher Mittel erzeugt werden, beschäftigen. Diese sprachlichen Mittel können einfache und komplexe Wörter, Morpheme, Affixe und Fugenelemente sein. Wortbildung ist neben Bedeutungswandel und Entlehnung eine der wesentlichen Formen der Wortschatzerweiterung.

Wir werden uns auch mit der Bedeutung der Wortbildung für die südslawische Philologie beschäftgen und Unterschiede im Bosnischen, Kroatischen und Serbischen aber auch Unterschiede betreffend Standardsprache vs. Mundart vs. Soziolekt thematisieren.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Präsentation zu einem vorgegebenen Thema (15-20 Min); zeitgerechtes Hochladen des Handouts bis 1. Woche vor dem Referatstermin unbedingt erforderlich; Abgabe der schriftl. Version des Referats bis Ende Mai; Erledigen der Arbeitsaufgaben bei event. Feldforschung und LIteraturrecherche
Diskussionsbeiträge zu allen im KO behandelten Themen;
abschließende WH und Gespräch am Semesterende

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Zusammenhänge verstehen und interpretieren können

Prüfungsstoff

Inhalte der LV (inkl. studentischer Handouts)

Literatur

Die Literaturliste wird auf die Plattform gestellt.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

B-32-K

Letzte Änderung: Fr 31.08.2018 08:43