Universität Wien FIND

480086 KO Literaturwissenschaftliches Konversatorium (2019S)

Neuerscheinungen in den südslawischen Literaturen (novinki)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 48 - Slawistik
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 07.03. 16:45 - 18:15 Seminarraum 4 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-45
Donnerstag 21.03. 16:45 - 18:15 Seminarraum 4 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-45
Donnerstag 28.03. 16:45 - 18:15 Seminarraum 4 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-45
Donnerstag 04.04. 16:45 - 18:15 Seminarraum 4 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-45
Donnerstag 04.04. 18:30 - 20:00 Seminarraum 4 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-45
Donnerstag 11.04. 16:45 - 18:15 Seminarraum 4 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-45
Donnerstag 02.05. 16:45 - 18:15 Seminarraum 4 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-45
Donnerstag 09.05. 16:45 - 18:15 Seminarraum 4 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-45
Donnerstag 16.05. 16:45 - 18:15 Seminarraum 4 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-45
Donnerstag 23.05. 16:45 - 18:15 Seminarraum 4 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-45
Donnerstag 06.06. 16:45 - 18:15 Seminarraum 4 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-45
Donnerstag 13.06. 16:45 - 18:15 Seminarraum 4 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-45
Donnerstag 27.06. 16:45 - 18:15 Seminarraum 4 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-45

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Im Konversatorium lesen und rezensieren wir aktuelle Neuerscheinungen aus der bosnischen, kroatischen und serbischen Literatur. Literaturempfehlungen der Teilnehmer_innen werden gerne mit aufgenommen. Erste Vorschläge für Rezensionen der Seminarleitung sind:

(zugleich Lektüreempfehlungen für die vorlesungsfreie Zeit)
-Ivan Vidić: San od tisuću ljeta
-Marko Gregur: Mogla bi se zvati Leda. 2018
-Jurica Pavičić: Knjiga o jugu. 2018 + Crvena voda. 2017
-Julijana Adamović: Divlje guske. 2018
-Vladimir Tabašević: Zabluda Svetog Sebastijana. 2018
-Božo Vrećo: Mila. 2016
-Ivan Ivanji: Poslednji potez. 2018
-Andrej Nikolaidis. Mađarska rečenica. 2017
-Vladimir Grigorije. Preko praga. 2017
-Dragan Velikić. Bratstvo po mrlji. 2018

Publikationsreife Rezensionen können im online-Portal "www.novinki.de - Neuerscheinungen aus Ost-, Mittel- und Südosteuropa" veröffentlicht werden.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Verfassen einer Rezension zu einer literarischen Neuerscheinung (2-4 Seiten, Abgabetermin 30.6.2019 - Wir schreiben während des Semesters an den Rezensionen)
Aktive Redaktion der Rezensionsentwürfe der anderen Teilnehmer_innen in gemeinsamen "Redaktionssitzungen"

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Aktive Teilnahme und regelmäßige Anwesenheit (max. 3 Abwesenheiten)
Die Nutzung des moodle-Kurses ist Voraussetzung für die Teilnahme.

Prüfungsstoff

Wie schreibt man Literatur-Rezensionen?

Literatur

Edmund Schalkowski. Rezension und Kritik. Konstanz 2005.
Stephan Porombka. Kritiken schreiben. Ein Trainingsbuch. Konstanz 2006.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

B-42-K, B-42-S

Letzte Änderung: Mi 03.07.2019 09:08