Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

480089 PS Sprachwissenschaftliches Proseminar: Bulgarisch (2012W)

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 48 - Slawistik
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Für BA-Studierende bzw. Lehramtsstudierende der Slawistik im 1. Studienabschnitt, die bereits StEOP absolviert haben. Es wird empfohlen, begleitend die VO zur synchronen bulg. Sprachwissenschaft zu absolvieren.

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mittwoch 10.10. 09:45 - 11:15 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Mittwoch 17.10. 09:45 - 11:15 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Mittwoch 24.10. 09:45 - 11:15 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Mittwoch 31.10. 09:45 - 11:15 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Mittwoch 07.11. 09:45 - 11:15 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Mittwoch 14.11. 09:45 - 11:15 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Mittwoch 21.11. 09:45 - 11:15 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Mittwoch 28.11. 09:45 - 11:15 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Mittwoch 05.12. 09:45 - 11:15 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Mittwoch 12.12. 09:45 - 11:15 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Mittwoch 09.01. 09:45 - 11:15 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Mittwoch 16.01. 09:45 - 11:15 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Mittwoch 23.01. 09:45 - 11:15 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Mittwoch 30.01. 09:45 - 11:15 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Grundbegriffe; Kurzcharakteristik des Bulgarischen in Geschichte und Gegenwart; Phonetik und Phonologie - Suprasegmentalia - Graphematik -Morphologie - Syntax; praktische Anleitungen zum sprachwissenschaftlichen Arbeiten und den Techniken wissenschaftlicher Präsentation.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

aktive Mitarbeit, Tests, Referat

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Grundkenntnisse der höher angeführten Gegenstände und praktische Dokumentation in der Form des schriftlichen Referats.

Prüfungsstoff

In Form eines theoretischen Überblicks und von Referaten/Präsentationen mit anschließender Diskussion sollen ausgewählte methodische und sachliche Themen der linguistischen Bulgaristik gemeinsam erarbeitet und begleitend praktische Anleitungen zum sprachwissenschaftlichen Arbeiten und den Techniken wissenschaftlicher Präsentation gegeben werden.
Vergabe der Literaturliste und Verteilung der Referatsthemen in der ersten Stunde.

Literatur

Pelz, Heidrun: Linguistik – Eine Einführung. Hamburg: Hoffman & Campe. letzte Aufl. Gramatika na săvremennija bălgarski kni¸oven ezik I-III. Sofija: BAN, 1982-1983 (bzw. letzte Aufl.)


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

B-33-B, MB 112

Letzte Änderung: Fr 31.08.2018 08:59