Universität Wien FIND

480089 PS Sprachwissenschaftliches Proseminar: Bulgarisch (2019W)

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 48 - Slawistik
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 10.10. 13:15 - 14:45 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Donnerstag 24.10. 13:15 - 14:45 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Donnerstag 31.10. 13:15 - 14:45 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Donnerstag 07.11. 13:15 - 14:45 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Donnerstag 14.11. 13:15 - 14:45 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Donnerstag 21.11. 13:15 - 14:45 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Donnerstag 28.11. 13:15 - 14:45 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Donnerstag 05.12. 13:15 - 14:45 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Donnerstag 12.12. 13:15 - 14:45 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Donnerstag 09.01. 13:15 - 14:45 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Donnerstag 16.01. 13:15 - 14:45 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Donnerstag 23.01. 13:15 - 14:45 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Donnerstag 30.01. 13:15 - 14:45 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ziel ist der Erwerb von Grundkenntnissen über die (synchrone) Sprachwissenschaft des Bulgarischen, das Vertrautwerden mit den relevanten sprachwissenschaftlichen
Methoden und der einschlägigen Fachliteratur sowie die Fähigkeit zur selbstständigen Erarbeitung eines sprachwissenschaftlichen Themenbereichs und seiner
Präsentation.
Inhalte: Überblick über die Struktur der bulgarischen Standardsprache und ihre Entwicklung.
Methoden: Vortrag des Lehrenden, Referate, Gruppendiskussionen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Zur Leistungsfeststellung dienen aktive Mitarbeit im Kurs, ein Referat sowie eine Proseminararbeit.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Regelmäßige Teilnahme (Anwesenheitspflicht) 25%, Referat 25% und Proseminararbeit 50%.

Prüfungsstoff

Gegenstand des Proseminars.

Literatur

Wird in einer der ersten Stunden bekanntgegeben.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

B-33-B

Letzte Änderung: Do 11.07.2019 08:08