Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

480095 UE Polnisch als zweite slawische Sprache (2014S)

10.00 ECTS (6.00 SWS), SPL 48 - Slawistik
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 35 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 03.03. 08:00 - 09:30 Seminarraum 6 Slawistik UniCampus Hof 3 2P-O1-27
Mittwoch 05.03. 08:00 - 09:30 Seminarraum 6 Slawistik UniCampus Hof 3 2P-O1-27
Freitag 07.03. 15:00 - 16:30 Seminarraum 6 Slawistik UniCampus Hof 3 2P-O1-27
Montag 10.03. 08:00 - 09:30 Seminarraum 6 Slawistik UniCampus Hof 3 2P-O1-27
Freitag 14.03. 15:00 - 16:30 Seminarraum 6 Slawistik UniCampus Hof 3 2P-O1-27
Montag 17.03. 08:00 - 09:30 Seminarraum 6 Slawistik UniCampus Hof 3 2P-O1-27
Mittwoch 19.03. 08:00 - 09:30 Seminarraum 6 Slawistik UniCampus Hof 3 2P-O1-27
Freitag 21.03. 15:00 - 16:30 Seminarraum 6 Slawistik UniCampus Hof 3 2P-O1-27
Montag 24.03. 08:00 - 09:30 Seminarraum 6 Slawistik UniCampus Hof 3 2P-O1-27
Mittwoch 26.03. 08:00 - 09:30 Seminarraum 6 Slawistik UniCampus Hof 3 2P-O1-27
Freitag 28.03. 15:00 - 16:30 Seminarraum 6 Slawistik UniCampus Hof 3 2P-O1-27
Montag 31.03. 08:00 - 09:30 Seminarraum 6 Slawistik UniCampus Hof 3 2P-O1-27
Mittwoch 02.04. 08:00 - 09:30 Seminarraum 6 Slawistik UniCampus Hof 3 2P-O1-27
Freitag 04.04. 15:00 - 16:30 Seminarraum 6 Slawistik UniCampus Hof 3 2P-O1-27
Montag 07.04. 08:00 - 09:30 Seminarraum 6 Slawistik UniCampus Hof 3 2P-O1-27
Mittwoch 09.04. 08:00 - 09:30 Seminarraum 6 Slawistik UniCampus Hof 3 2P-O1-27
Freitag 11.04. 15:00 - 16:30 Seminarraum 6 Slawistik UniCampus Hof 3 2P-O1-27
Montag 28.04. 08:00 - 09:30 Seminarraum 6 Slawistik UniCampus Hof 3 2P-O1-27
Mittwoch 30.04. 08:00 - 09:30 Seminarraum 6 Slawistik UniCampus Hof 3 2P-O1-27
Freitag 02.05. 15:00 - 16:30 Seminarraum 6 Slawistik UniCampus Hof 3 2P-O1-27
Montag 05.05. 08:00 - 09:30 Seminarraum 6 Slawistik UniCampus Hof 3 2P-O1-27
Mittwoch 07.05. 08:00 - 09:30 Seminarraum 6 Slawistik UniCampus Hof 3 2P-O1-27
Freitag 09.05. 15:00 - 16:30 Seminarraum 6 Slawistik UniCampus Hof 3 2P-O1-27
Montag 12.05. 08:00 - 09:30 Seminarraum 6 Slawistik UniCampus Hof 3 2P-O1-27
Mittwoch 14.05. 08:00 - 09:30 Seminarraum 6 Slawistik UniCampus Hof 3 2P-O1-27
Freitag 16.05. 15:00 - 16:30 Seminarraum 6 Slawistik UniCampus Hof 3 2P-O1-27
Montag 19.05. 08:00 - 09:30 Seminarraum 6 Slawistik UniCampus Hof 3 2P-O1-27
Mittwoch 21.05. 08:00 - 09:30 Seminarraum 6 Slawistik UniCampus Hof 3 2P-O1-27
Freitag 23.05. 15:00 - 16:30 Seminarraum 6 Slawistik UniCampus Hof 3 2P-O1-27
Montag 26.05. 08:00 - 09:30 Seminarraum 6 Slawistik UniCampus Hof 3 2P-O1-27
Mittwoch 28.05. 08:00 - 09:30 Seminarraum 6 Slawistik UniCampus Hof 3 2P-O1-27
Freitag 30.05. 15:00 - 16:30 Seminarraum 6 Slawistik UniCampus Hof 3 2P-O1-27
Montag 02.06. 08:00 - 09:30 Seminarraum 6 Slawistik UniCampus Hof 3 2P-O1-27
Mittwoch 04.06. 08:00 - 09:30 Seminarraum 6 Slawistik UniCampus Hof 3 2P-O1-27
Freitag 06.06. 15:00 - 16:30 Seminarraum 6 Slawistik UniCampus Hof 3 2P-O1-27
Mittwoch 11.06. 08:00 - 09:30 Seminarraum 6 Slawistik UniCampus Hof 3 2P-O1-27
Freitag 13.06. 15:00 - 16:30 Seminarraum 6 Slawistik UniCampus Hof 3 2P-O1-27
Montag 16.06. 08:00 - 09:30 Seminarraum 6 Slawistik UniCampus Hof 3 2P-O1-27
Mittwoch 18.06. 08:00 - 09:30 Seminarraum 6 Slawistik UniCampus Hof 3 2P-O1-27
Freitag 20.06. 15:00 - 16:30 Seminarraum 6 Slawistik UniCampus Hof 3 2P-O1-27
Montag 23.06. 08:00 - 09:30 Seminarraum 6 Slawistik UniCampus Hof 3 2P-O1-27
Mittwoch 25.06. 08:00 - 09:30 Seminarraum 6 Slawistik UniCampus Hof 3 2P-O1-27
Freitag 27.06. 15:00 - 16:30 Seminarraum 6 Slawistik UniCampus Hof 3 2P-O1-27
Montag 30.06. 08:00 - 09:30 Seminarraum 6 Slawistik UniCampus Hof 3 2P-O1-27

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

- sich vorstellen, sich formell und informell begrüßen und verabschieden, Nationalität erfragen und angeben, über Hobbys und Interessen sprechen;
- nach Personen, Orten, Straßen, öffentlichen Einrichtungen und Verkehrsmitteln fragen und den Weg beschreiben;
- nach einem Hotelzimmer und den Preis fragen, um Hilfe und um Erlaubnis bitten, sich beschweren;
- Charaktereigenschaften und Aussehen einer Person beschreiben, eigene Meinung äußern;
- Berufe und Fremdsprachenkenntnisse nennen;
- Uhrzeit angeben, Ordnungszahlen von 1 bis 24;
- Grundzahlen bis 100 (ev. bis 4000);
- Familie und Freunde beschreiben, Alter erfragen und benennen, persönliche Daten angeben, Auskunft über Sprachkenntnisse geben, ausdrücken, was oder wen man mag und es begründen/äußern, was man besitzt;
- Frühstück bestellen, Wünsche äußern und über Vorlieben sprechen, mitteilen, dass man Hunger/Durst oder Lust auf etwas hat und sich etwas zu essen/trinken holt;
- Tischreservierungen vornehmen, im Restaurant kommunizieren, sagen, was man gern/nicht gern hat;
- nach dem Befinden fragen, jemandem gratulieren, das Geburtsdatum erfragen und angeben; -- Tageszeiten und Wochentage;
- beim Einkaufen kommunizieren, Farben und Kleidungsstücke;
- über Berufe sprechen, Telefongespräche führen, eine E-Mail schreiben;
- Körperteile benennen, Beschwerden beschreiben;
- Fahrkarten kaufen, über Urlaubsaktivitäten und Reisevorbereitungen sprechen, Sehenswürdigkeiten beschreiben und Erlebtes berichten, eine Postkarte schreiben;
- eine Wohnung beschreiben, Möbel benennen, Hilfe beim Umzug anbieten;
- über Freizeitaktivitäten sprechen, etwas vorschlagen und sich verabreden;
- über Aktivitäten in (naher) Zukunft sprechen;
- Angaben über das Wetter und die Himmelsrichtungen machen, Monate, Jahreszeiten und Datum benennen

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Regelmäßige Präsenz (maximal dreimalige begründete Abwesenheit), aktive Teilnahme am Unterricht, mündliche Beiträge, Hausaufgaben, schriftliche Kurzkontrollen.
Prüfung: Zwischentest und Schlussprüfung am Ende des Semesters; schriftlich und mündlich.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Der Kurs "Polnisch als zweite slawische Sprache" ist inhaltlich im Anklang mit den für die Stufe A1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (Common European Framework of Reference for Languages, CEFR) vorgesehenen Sprachbeherrschungskriterien ausgerichtet.

Die Studierenden sollten nach dem Semester imstande sein, die Inhalte des Lehrbuchs zu besprechen, über einen Wortschatz von ca. 1000 Wörtern verfügen, um damit auf Polnisch einfache Texte zu verfassen, über ausgewählte Themen aus dem Lehrbuch Gespräche zu führen und Fragen zu beantworten. Des Weiteren sollten sie die Grammatikstrukturen, die in den Lehreinheiten vorkommen, als auch die Orthografie beherrschen. Für das erfolgreiche Erlernen des Lesens und des Schreibens spielt zudem die phonologische Unterscheidung von Minimalpaaren eine große Rolle. Die zusätzliche Arbeit mit phonetisch-phonologischen Übungsmaterialien soll sie perzeptuell auf das Erlernen dieser Teilfertigkeiten vorbereiten.

Prüfungsstoff

Zu Beginn jeder darauffolgenden Woche werden die Themen und die Grammatik aus der letzten Woche wiederholt. Unter Berücksichtigung der Fertigkeiten Leseverstehen, Hörverstehen, Schreiben und Sprechen (unterteilt in monologisches und dialogisches Sprechen), werden folgende Methoden angewendet: Einzelarbeit, Partnerarbeit, Gruppenarbeit, Monologe, Dialoge, Multimedia, Spiele und Rätsel.

Literatur

Wir bitten unsere Studenten folgende Bücher zu besorgen:
- Kursbuch WITAM! D. Malota, Hueber Verlag, SBN 978-3-19-005369-8
- Arbeitsbuch WITAM! D. Malota, Hueber Verlag, ISBN 978-3-19-075369-7
- Optional: 2 Audio-CDs WITAM! Hueber Verlag, ISBN 978-3-19-045369-6
Weitere Materialien werden von den Lektorinnen aus folgenden Quellen benutzt:
- HURRA!!! PO POLSKU 1, M. Malolepsza, A. Szymkiewicz, Prolog Verlag
- GRAMATYKA? DLACZEGO NIE?!, J. Machowska, Universitas Verlag
- RAZEM, A. Hustinger, M. Maskala, Klett Verlag
- POLSKI KROK PO KROKU A1, I. Stempek, A. Stelmach, S. Dawidek, A. Szymkiewicz, Glossa Verlag
Fachliteratur:
- POLNISCH ENTDECKEN, L. Madelska, Prolog Verlag

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

B-71, EC 2-1, M-12

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:47