Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

480097 KO Sprach- und kulturhistorisch kommentierte Lektüre alter slawischer Texte (2018S)

Sprachwissenschaftliches Konversatorium

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 48 - Slawistik
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mittwoch 07.03. 15:00 - 16:30 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Mittwoch 14.03. 15:00 - 16:30 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Mittwoch 21.03. 15:00 - 16:30 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Mittwoch 11.04. 15:00 - 16:30 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Mittwoch 02.05. 15:00 - 16:30 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Mittwoch 09.05. 15:00 - 16:30 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Mittwoch 16.05. 15:00 - 16:30 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Mittwoch 23.05. 15:00 - 16:30 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Mittwoch 30.05. 15:00 - 16:30 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Mittwoch 06.06. 15:00 - 16:30 Seminarraum 3 Slawistik Unicampus Hof 3 2R-EG-40
Mittwoch 13.06. 15:00 - 16:30 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Mittwoch 20.06. 15:00 - 16:30 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Mittwoch 27.06. 15:00 - 16:30 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Sprachlich und inhaltlich interessante mittelalterliche slawische Texte werden gelesen und übersetzt und die sprachhistorischen und kulturgeschichtlichen Hintergründe dargestellt und erklärt. Ziel ist die Erfassung dieses Inhalts. Methode sind der Vortrag des Leiters und die Mitarbeit der Teilnehmenden.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Laufende schriftliche Stundenwiederholungen und Tests

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Mindestanforderung und Beurteilungsmaßstab ist der in den schriftlichen Stundenwiederholungen und Tests zu erbringende Nachweis, dass das Durchgenommene verstanden und im Gedächtnis behalten wurde.

Prüfungsstoff

Prüfungsimmanent

Literatur

Wird je nach den von den Teilnehmenden studierten Sprachen bekannt gegeben.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

M.3.3., M.4.3., M.5.2.,

Letzte Änderung: Mi 11.07.2018 15:27