Universität Wien FIND

480111 KO Ukraine-Berichterstattung: Schwerpunkte, Sprachspezifik und historische Reflexion (2017W)

Konversatorium

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 48 - Slawistik
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Freitag 06.10. 11:30 - 13:00 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Freitag 13.10. 11:30 - 13:00 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Freitag 20.10. 11:30 - 13:00 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Mittwoch 08.11. 18:00 - 19:30 Seminarraum 3 Slawistik Unicampus Hof 3 2R-EG-40
Freitag 10.11. 11:30 - 13:00 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Mittwoch 15.11. 18:00 - 19:30 Seminarraum 3 Slawistik Unicampus Hof 3 2R-EG-40
Freitag 01.12. 11:30 - 13:00 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Freitag 15.12. 11:30 - 13:00 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Freitag 12.01. 11:30 - 13:00 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Freitag 19.01. 11:30 - 13:00 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Freitag 26.01. 11:30 - 13:00 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Im Rahmen dieser Lehrveranstaltung werden die Studierenden die Möglichkeit haben, die aktuelle Berichterstattung über verschiedene historische, soziale und kulturelle Kapitel der Landesgeschichte sowie der ukrainischen Gegenwart sprachlich zu untersuchen und zu analysieren, sowie auch zusätzliche thematische Aspekte des eigenen Interesses für das Kursprogramm vorzuschlagen bzw. diese anhand der gewählten Publikationen zu reflektieren.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Bewertung der Mitarbeit, der Kommentare und Beiträge zu den ausgesuchten Themen, Publikationen und Videos; erwartet wird aktive Teilnahme an den Besprechungen bzw. eventuellen Diskussionen, sowie zum Abschluss Vorbereitung einer Präsentation zu einem freigewählten Thema mit der entsprechenden Sprachanalyse.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Angestrebt wird aktive Teilnahme während des Unterrichts und Entwicklung der Fähigkeit zum eigenständigen Analysieren der thematischen Schwerpunkte und ihrer Aspekte, der Sprache mit ihrem Stil unter Berücksichtigung der lexikalischen bzw. inhaltlichen Spezifik, Interpretationsausrichtung sowie Faktoren, die darauf einen Einfluss haben können.

Prüfungsstoff

Als Unterlagen/Stoff für diese Lehrveranstaltung werden ausgesuchte Texte, Videofilme, Reportagen, Publikationen etc. über wichtige historische und soziale Themen verwendet.

Literatur

Die Liste wird empfohlen, nachdem die Arbeitsthemen für den Kurs mit den Studenten besprochen und endgültig definiert worden sind.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

B-81-U

Letzte Änderung: Mo 13.11.2017 15:49