Universität Wien FIND

480117 VO Verbalmorphologie des Slawischen (2013W)

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 48 - Slawistik

An/Abmeldung

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 07.10. 09:45 - 11:15 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Montag 14.10. 09:45 - 11:15 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Montag 21.10. 09:45 - 11:15 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Montag 28.10. 09:45 - 11:15 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Montag 04.11. 09:45 - 11:15 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Montag 11.11. 09:45 - 11:15 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Montag 18.11. 09:45 - 11:15 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Montag 25.11. 09:45 - 11:15 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Montag 02.12. 09:45 - 11:15 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Montag 09.12. 09:45 - 11:15 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Montag 16.12. 09:45 - 11:15 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Montag 13.01. 09:45 - 11:15 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35
Montag 20.01. 09:45 - 11:15 Seminarraum 8 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-Z1-35

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die VO bietet einen Überblick über die Entwicklung des Verbums vom Urslavischen (dem ältesten rekonstruierbaren Stadium) im indoeuropäischen Vergleich bis zu der heutigen Zeit. Das Augenmerk liegt auf der Konzeption des Sprachwandels im Bereich der Morphologie, sowie auf der Typologie der Sprachwandelprozesse im Verbalsystem.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Klausur

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Systematisches Wissen des slavischen Verbalmorphologie

Prüfungsstoff

Vortrag der Lehrenden. Diskussion.

Literatur

wird in der ersten Einheit präsentiert

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

M-41, M-62

Letzte Änderung: Do 05.09.2019 13:01