Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

480149 SE Aspekte der slowenischen Lexikographie (strukturell, historisch, normativ) (2016S)

Sprachwissenschaftliches Seminar

7.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 48 - Slawistik
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 08.03. 16:45 - 18:15 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Dienstag 15.03. 16:45 - 18:15 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Dienstag 05.04. 16:45 - 18:15 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Dienstag 12.04. 16:45 - 18:15 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Dienstag 19.04. 16:45 - 18:15 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Dienstag 26.04. 16:45 - 18:15 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Dienstag 03.05. 16:45 - 18:15 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Dienstag 10.05. 16:45 - 18:15 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Dienstag 24.05. 16:45 - 18:15 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Dienstag 31.05. 16:45 - 18:15 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Dienstag 07.06. 16:45 - 18:15 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Dienstag 14.06. 16:45 - 18:15 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Dienstag 21.06. 16:45 - 18:15 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Dienstag 28.06. 16:45 - 18:15 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Vertiefung der Kenntnisse auf dem Gebiet der Lexikologie, insbesondere zur Geschichte und Methodologie der slowenischen Lexikografie.
Gegenstandsbeschreibung und terminologische Klärungen.
Klassifizierung von Wörterbüchern
Slowenische historische Lexikografie (1580-1900)
Normative Lexikografie (Pravopis) und Fachterminologien
Elektronische Lexikografie (Korpuslinguistik, Datenbanken)

Zu diesen Gegenständen werden Einzelreferate vergeben, die von den Teilnehmern anhand von Fachiteratur und ggf. mit empirischen Untersuchungen angefertigt und präsentiert werden.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Referat von ca. 30 Minuten, mit einer entsprechenden schriftlichen Seminararbeit.
Zuzüglich werden für die Benotung die regelmässige Anwesenheit und Mitarbeit in den Sitzungen herangezogen.
Abgabe des schriftlichen Referats in der Regel bis 31. 7. 2016, ausnahmsweise bis 30.9. 2016

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Regelmäßige Teilnahme an den Sitzungen, mündliches Referat ggf. Online-Präsentation, schriftliche Arbeit zum Referatsthema; ggf. Thesenpapier oder Protokoll.
Das Referatsthema soll die selbständige Auseinandersetzung mit der einschlägigen Fachliteratur dokumentieren.

Prüfungsstoff

Diskussionen in den Sitzungen. Besprechung und Thematik der Referate. Fachlektüre zu den einzelnen Themengruppen. Vorträge desSeminarleiters.

Literatur

wird in der ersten Sitzung besprochen. Weiterführende Literaturangaben semesterbegleitend

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

M-42-S, M-61-S, M.3.2.S, M.5.1.S, MS 212

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:47