Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

490014 SE Kommunikation und Interaktion (2017W)

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 49 - Lehrer*innenbildung
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 09.10. 09:45 - 13:00 Seminarraum 4 341 Porzellangasse 4 3.OG
Montag 23.10. 09:45 - 13:00 Seminarraum 4 341 Porzellangasse 4 3.OG
Montag 06.11. 09:45 - 13:00 Seminarraum 4 341 Porzellangasse 4 3.OG
Montag 20.11. 09:45 - 13:00 Seminarraum 4 341 Porzellangasse 4 3.OG
Montag 04.12. 09:45 - 13:00 Seminarraum 4 341 Porzellangasse 4 3.OG
Montag 15.01. 09:45 - 13:00 Seminarraum 4 341 Porzellangasse 4 3.OG
Montag 29.01. 09:45 - 13:00 Seminarraum 4 341 Porzellangasse 4 3.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ziele:
Die Studierenden lernen Konzepte zur Lehrer/innenpersönlichkeit und pädagogischen Professionalität kennen und sind in der Lage sich auf eigene subjektive Theorien und biographische Erfahrungen hin kritisch zu überprüfen. Soziale Interaktionssituationen können mit Hilfe wissenschaftlicher Begrifflichkeit analysiert werden und Konfliktlösungsstrategien können in der zukünftigen Praxis angewendet werden. Gruppenprozesse und das eigene Verhalten können professionell reflektiert werden.

Inhalte:
EPIK Domänenkonzept
Selbstwahrnehmung – Fremdwahrnehmung
Elemente verbaler und nonverbaler Kommunikation
Grundlagen der Gesprächsführung

Methoden:
Vortrag; schriftliche, mündliche und praktische Übungen; Fallarbeit; Partner- und Gruppenarbeit; simulierte Praxis

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Kontinuierliche und konstruktiv-aktive Teilnahme; Erbringen etwaiger Arbeitsaufträge; simulierte Praxis plus Feedback; fristgerechte Abgabe der Studienaufträge und einer Proseminararbeit

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

100% Anwesenheit; aktive Teilnahme im Seminar und an den Übungen; Bereitschaft zur kritischen Reflexion

Prüfungsstoff

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Literatur

wird in der LV bekannt gegeben

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mi 21.04.2021 13:39