Universität Wien FIND

490015 VO Theorie und Praxis des Erziehens und Beratens (2018W)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 49 - LehrerInnenbildung

An/Abmeldung

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

1. Prüfungstermin:
DI 29.01.2019, 08.00-09.30 Uhr, Ort: Hörsaal 7 im Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7, Universitätsring 1, 1010 Wien
Anmeldungen sind von 27.12.2018, 10:00 Uhr bis 24.01.2019, 10:00 Uhr über u:find möglich.
Abmeldungen sind bis spätestens 27.01.2019, 22:00 Uhr über u:find möglich.

2. Prüfungstermin:
DO 07.03.2019, 09.45-11.15 Uhr, Ort: Hörsaal 31, Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9, Universitätsring 1, 1010 Wien.
Anmeldungen sind von 11.02.2019, 10:00 Uhr bis 04.03.2019, 10:00 Uhr über u:find möglich.
Abmeldungen sind bis spätestens 05.03.2019, 22:00 Uhr über u:find möglich.

3. Prüfungstermin:
MI 08.05.2019, 15.00-16.30 Uhr, Ort: Hörsaal 31, Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9, Universitätsring 1, 1010 Wien.
Anmeldungen sind von 10.04.2019, 10:00 Uhr bis 05.05.2019, 10:00 Uhr über u:find möglich.
Abmeldungen sind bis spätestens 06.05.2019, 22:00 Uhr über u:find möglich.

4. Prüfungstermin:
MO 24.06.2019, 18.30-20.00 Uhr, Ort: Hörsaal 31, Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9, Universitätsring 1, 1010 Wien.
Anmeldungen sind von 31.05.2019, 10:00 Uhr bis 21.06.2019, 10:00 Uhr über u:find möglich.
Abmeldungen sind bis spätestens 22.06.2019, 22:00 Uhr über u:find möglich.

5. Prüfungstermin:
MI, 02.10.2019 09:45 - 11:15 Uhr, Ort: Hörsaal 32 Hauptgebäude, 1. Stock, Stiege 9, Universitätsring 1, 1010 Wien
Anmeldungen sind von 04.09.2019, 10:00 Uhr bis 29.09.2019, 10:00 Uhr über u:find möglich.
Abmeldungen sind bis spätestens 30.09.2019, 22:00 Uhr über u:find möglich.

6. Prüfungstermin:
MO, 11.11.2019 15:00 - 16:30 Uhr, Ort: Hörsaal 21 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 8, Universitätsring 1, 1010 Wien
Anmeldungen sind von 14.10.2019, 10:00 Uhr bis 08.11.2019, 10:00 Uhr über u:find möglich.
Abmeldungen sind bis spätestens 09.11.2019, 22:00 Uhr über u:find möglich.

Achtung! der 7. und letzte Prüfungstermin der VO wurde auf den 24.01.20 verschoben:

7. Prüfungstermin:
FR 24.01.2020, 11.30-13.00 Uhr, Ort: Hörsaal 33 im Hauptgebäude, 1.Stock, Zugang über Stiege 1 oder Stiege 5, Universitätsring 1, 1010 Wien.
Anmeldungen sind von 01.12.2019, 10:00 Uhr bis 22.01.2020, 10:00 Uhr über u:find möglich.
Abmeldungen sind bis spätestens 23.01.2020, 22:00 Uhr über u:find möglich.

Bitte beachten Sie, dass Sie OHNE Anmeldung nicht an der Prüfung teilnehmen können! Weitere Informationen diesbezüglich finden Sie unter: https://slw.univie.ac.at/studieren/studienorganisation/anmeldung-zu-lehrveranstaltungenpruefungen/

Dienstag 09.10. 08:00 - 09:30 Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Dienstag 16.10. 08:00 - 09:30 Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Dienstag 23.10. 08:00 - 09:30 Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Dienstag 06.11. 08:00 - 09:30 Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Dienstag 13.11. 08:00 - 09:30 Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Dienstag 20.11. 08:00 - 09:30 Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Dienstag 27.11. 08:00 - 09:30 Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Dienstag 04.12. 08:00 - 09:30 Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Dienstag 11.12. 08:00 - 09:30 Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Dienstag 08.01. 08:00 - 09:30 Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Dienstag 15.01. 08:00 - 09:30 Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7
Dienstag 22.01. 08:00 - 09:30 Hörsaal 7 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 7

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Vorlesung stellt die wesentlichen Grundbegriffe im Zusammenhang mit den Themen Erziehen und Beraten im Kontext von Schule bzw. Bildung in institutionellen Kontexten vor und erläutert diese aus einer explizit bildungswissenschaftlichen Perspektive. Diese Perspektive unterscheidet sich deutlich von einer alltagstheoretischen und will angehenden Lehrer/innen, ausgehend von ihren eigenen Erfahrungen als Schüler/innen, verdeutlichen, welche Themen und Inhalte bzw. welche theoretischen Positionen in den Blick geraten, wenn sie als zukünftige Lehrer/innen in das System Schule eintreten. Daher ist es notwendig berufsbezogene Überzeugungen im Rahmen des Studiums zu thematisieren und angemessen zu reflektieren, um zu vermeiden, dass tradierte Berufsbilder unhinterfragt weitergegeben werden. Ziel der Vorlesung ist es ein fundiertes Wissen über Erziehungs- und Beratungsfragen und die reflektierte Auseinandersetzung mit den Erziehungs- und Beratungsaufgaben von Lehrer/innen zu ermöglichen.

Folgende Fragen werden unter anderem diskutiert:
Was wollen/sollen angehende Lehrer/innen über die Begriffe Erziehung und Beratung im schulischen Kontext wissen?
Inwieweit stellen Erziehung und Beratung Aufgaben von Lehrer/innen dar?
Was sagen bildungswissenschaftliche Theorien zu den Begriffen?
Was findet sich über die Begriffe und die Bedeutung von schulischer Erziehung und Beratung in schulorganisatorischen und schulunterrichtlichen Gesetzen?
Welche beruflichen Ansprüche sind mit der Aufgabe der schulischen Beratung verknüpft und wo finden sich die Grenzen?

Methode: Vortrag, Arbeit mit ausgewählten Texten, Diskussion, Übungssequenzen

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Multiple Choice plus ergänzende offene Frage
erlaubte Hilfsmittel: keine.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

In der Beantwortung der Fragen soll ersichtlich werden, dass Sie sich mit den Fragestellungen der Vorlesung befasst haben und dass Sie ein Verständnis für die vorgestellten Inhalte entwickelt haben.

Prüfungsstoff

Schriftliche Prüfung über den in der Vorlesung vorgetragenen Stoff sowie die Pflichtlektüre (wird im Laufe der Vorlesung bekanntgegeben)

Literatur

siehe Lernplattform Moodle

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mi 20.11.2019 11:29