Universität Wien

490023 SE Forschungsmethoden: Professionsverantwortung, Evaluation und Practitioner Research (2023W)

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 49 - Lehrer*innenbildung
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung
GEMISCHT

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 10.10. 15:00 - 16:30 Seminarraum 1 Porzellangasse 4, EG03
Dienstag 17.10. 15:00 - 16:30 Digital
Dienstag 24.10. 15:00 - 16:30 Digital
Dienstag 31.10. 15:00 - 16:30 Digital
Dienstag 07.11. 15:00 - 16:30 Digital
Dienstag 14.11. 15:00 - 16:30 PC-Seminarraum 2 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Untergeschoß
Dienstag 21.11. 15:00 - 16:30 PC-Seminarraum 2 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Untergeschoß
Dienstag 28.11. 15:00 - 16:30 Digital
Dienstag 05.12. 15:00 - 16:30 Digital
Dienstag 12.12. 15:00 - 16:30 Digital
Dienstag 09.01. 15:00 - 16:30 Digital
Dienstag 16.01. 15:00 - 16:30 Digital
Dienstag 23.01. 15:00 - 16:30 Seminarraum 1 Porzellangasse 4, EG03
Dienstag 30.01. 15:00 - 16:30 Seminarraum 1 Porzellangasse 4, EG03

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

In dem Seminar werden die Studierenden in das Forschungsprojekt Matura in Österreich (Matura Ö) eingebunden (https://lehrerinnenbildung.univie.ac.at/arbeitsbereiche/bildungswissenschaften/forschungsprojekte/laufende-projekte/matura-in-oesterreich-matura-oe/). Auf der Basis von ausgewählten, grundlegenden sowie eigenrecherchierten Texten erarbeiten die Studierenden in Zweier-Teams eine wiederum auf Grundlage von abgegrenzten Forschungsfragen ihre Forschungshypothese(n). Des Weiteren erheben die Studierenden Daten an Schulen (Noten & Lehrer:innenfragebogen). Im Seminar werden Impulse zu Forschungsmethoden gegeben (Bsp.: Fragestellungen und Hypothesen, kurze Methodeneinführungen) sowie ein Statistikprogramm kennengelernt (SPSS und/oder JASP), welches für die eigenen Analysen verwendet wird.

Mit dem Forschungsprojekt werden Kenntnisse zur Durchführung einer wissenschaftlichen Studie erworben werden. Dies beinhaltet die Konzeption, Durchführung, Auswertung und Interpretation und objektiven Bewertung der Ergebnisse.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Hinweis der SPL:
Die Verwendung von KI-Tools (z. B. ChatGPT) für die Produktion von Texten ist nur dann erlaubt, wenn dies von der Lehrveranstaltungsleitung ausdrücklich gefordert wird (z. B. für einzelne Arbeitsaufgaben).
---------------------
*durchgängige Anwesenheit sowie aktive Online- und Präsenzmitarbeit, 1 Fehltermin ist nach Vorankündigung möglich
*Durchführung einer empirischen Untersuchung
*Präsentationen der Arbeitsergebnisse in den den beiden Sitzungen vor der letzten Sitzung
*Abgabe von Zwischenprodukten während des Seminars (Literaturliste, Theorieteil und Forschungsfrage, Forschungsdesign und Instrumente)
*Verfassen einer schriftlichen Seminararbeit in Form eines Forschungsberichtes (Einzelarbeit)
Nähere Informationen werden in der ersten Einheit bekanntgegeben.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

*Aktive Beteiligung in den Diskussionsphasen und Rückmeldeschleifen zu den Forschungsprojekten
*1 kurze Gruppenpräsentation zum aktuellen Stand der Forschung im Laufe des Semesters
*Abschlusspräsentation des Forschungsprojektes am Ende des Semesters in Gruppen
*Verfassen eines Forschungsberichts zum vereinbarten Abgabetermin (Einzelarbeit)

Für eine positive Bewertung (Bestehen) ist mindestens der Forschungsbericht zur eigenen Studie in Form einer Seminararbeit abzugeben sowie eine Beteiligung an den Präsentationen notwendig. Weitere Informationen zu den Vorgaben für die Seminararbeit erfolgen in der ersten Sitzung.
Beurteilungsmaßstab:
100 - 88%: Sehr gut
87 - 76%: Gut
75 - 64%: Befriedigend
63 - 52%: Genügend
0 - 51%: Nicht genügend

Prüfungsstoff

Grundlagenliteratur sowie Literatur aus Eigenrecherche

Literatur

Wird in der Lehrveranstaltung bekannt gegeben

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Di 10.10.2023 09:49