Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

490073 PS Kommunikationsräume (2019S)

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 49 - Lehrer*innenbildung
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung
PH-NÖ

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first serve").

Details

max. 20 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Zur Zeit sind keine Termine bekannt.

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Studierenden
- erwerben Wissen zum Thema Mehrsprachigkeit im Kontext Schule, Ausbildung und Unterricht.
- sollen Mehrsprachigkeit als Ressource wahrnehmen und für Bildungsprozesse zu nützen können.
- lernen elementare Verfahren der Mehrsprachigkeitsdidaktik kennen.
- können neue Medien (Smartboard, Apps, E-learning, …) im Rahmen des Zweitspracherwerbes in der Migrations- und Integrationspädagogik methodisch und didaktisch richtig aufbereiten und einsetzen.
- führen Lesson Studies durch.

Methoden:
Seminaristisches Arbeiten mit Einzel- und Gruppenprojekten, Lektüre ausgewählter Texte, Blended Learning, Exkursion

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

-Die Anwesenheit beim ersten Termin ist unerlässlich.
Anwesenheit und aktive Teilnahme im Prozess der pi LV (50%)
- Dokumentation (Prozessportfolio) der Erstellung einer medial unterstützten Sequenz für das eigene Unterrichtsfach auf Basis der in der LV erarbeiteten Inhalte (50%)

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Erreichen von mindestens 50% der möglichen Leistungsanforderungen, wobei in jedem Bereich mindestens 50% der möglichen Leistung erwartet werden.

Prüfungsstoff

Prüfungsimmanente LV; themenbezogene Planung einer Übungseinheit für das eigene Unterrichtsfach, Erstellung eines Prozessportfolios inkl. Reflexion des eigenen Erkenntnisgewinns.

Literatur

Die Literatur wird in der ersten LV vorgestellt.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mi 21.04.2021 13:54