Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

490100 PR Begleitete Schulpraxis (2019W)

2.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 49 - LehrerInnenbildung
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 10 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

WICHTIG:
Die Teilnahme an der 1. LV-Einheit ist verpflichtend, um in die begleitete Schulpraxis aufgenommen und angemeldet zu werden.
Es wird darum gebeten, sich nach der 1. LV-Einheit (bis ca. 14 Uhr) Zeit zu nehmen, um die Terminkoordination mit den Begleitlehrer*innen in der Praxisschule vornehmen zu können.
Es wird außerdem darauf verwiesen, dass die Praxis in der Begleitschule außerhalb der LV-Zeiten in Kleingruppen individuell mit den Begleitlehrer*innen zu vereinbaren ist. Die für die LV aufzuwendende Zeit ist mit 2 ECTS bemessen und wird dementsprechend auch 50 Arbeitsstunden (inkl. Anwesenheit in der LV, Schulpraxis, Vor- und Nachbereitung) umfassen.

Freitag 18.10. 09:45 - 13:00 Seminarraum 1 Porzellangasse 4, EG03
Freitag 15.11. 09:45 - 13:00 Seminarraum 1 Porzellangasse 4, EG03
Freitag 13.12. 09:45 - 13:00 Seminarraum 1 Porzellangasse 4, EG03
Freitag 24.01. 09:45 - 13:00 Seminarraum 1 Porzellangasse 4, EG03

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die begleitete Schulpraxis wird voraussichtlich an der LWS Donaustadt stattfinden und ist im Kontext des 'Universal Design' bzw. 'Universal Design for Learning' angesiedelt. Grundlagen zu diesen Ansätzen werden in der Begleit-LV vermittelt; die Aneignung versierten Umgangs damit ist Bedingung für die Absolvierung der Praxis bzw. der Begleit-LV.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Absolvierung der Praxisstunden, Teilnahme an Einzel- und Gruppengesprächen, individuell zu vereinbarende Teilleistungen in enger Abstimmung mit den Kooperationspartner*innen und der LV-Leitung; (schriftliche) Abschlussreflexion

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Absolvierung der Praxisstunden, Teilnahme an Einzel- und Gruppengesprächen, individuell zu vereinbarende Teilleistungen in enger Abstimmung mit den Kooperationspartner*innen und der LV-Leitung; (schriftliche) Abschlussreflexion
Zur Sicherung der guten wissenschaftlichen Praxis kann die Lehrveranstaltungsleitung eine mündliche Reflexion der abgegebenen Seminararbeit vorsehen, die erfolgreich zu absolvieren ist.

Prüfungsstoff

Literatur

wird in der LV besprochen

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:22