Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

490165 PS Schul- und Unterrichtsforschung (2017W)

2.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 49 - Lehrer*innenbildung
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung
KPH

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Zur Zeit sind keine Termine bekannt.

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Das Proseminar hat ein zweifaches Ziel: Erstens dient es der begleitenden Reflexion der in der Schulpraxis gemachten Erfahrungen; zweitens werden Gelegenheiten forschenden Lernens mit Bezug auf konkrete Fragestellungen, die sich bei der Erkundung des Praxisfeldes Schule ergeben, aufgegriffen (z.B. Bedingungen institutionalisierten Lehrens und Lernens, Fragen des Umgangs mit Diversität, subtile Formen von Gewalt in Interaktionen usf.) und gemeinsam mit den Studierenden bearbeitet.
Im Umfang der geblockten Woche, voraussichlich 27.11.-01.12.17, sollen am Schulstandort während des Erkundens des Praxisfeldes Schule Datenerhebungen erfolgen, voraussichtlich 4-5 Studierende pro Mentor/in ( Hospitation/Beobachtungen/Datenerhebungen). Fragestellungen in Bezug auf das emotionale-soziale Erleben, die Lehrer-Schüler-Interaktion und das Verstehen des Interaktionsverlaufs werden forciert. Im Proseminar und in Kleingruppen werden die erhobenen Daten aufbereitet, analysiert/ausgewertet und interpretiert.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

termingerechte Bearbeitung der Arbeitsaufgaben
Lesen der vorgegebenen Literatur
Teilnahme an Pädagogisch Praktischen Studien im Umfang einer Schulwoche
Datenerhebung im Rahmen der Blockwoche - Bearbeitung - Auswertung
Abschlussbericht

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

offene, forschende Haltung – Lernbereitschaft
Bereitschaft zur Reflexion
Anwesenheit
termingerechte Bearbeitung der Arbeitsaufgaben
Diskussionsbeiträge - sinnvolle Bezugnahme auf Fachliteratur/Konzepte 25%
Bearbeitung der Arbeitsaufgaben 25%
Abschlussbericht 50%

Prüfungsstoff

Literatur

Literatur wird beigestellt - Schwerpunktthemen, die sich während des PS ergeben, werden berücksichtigt.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mi 21.04.2021 13:54