Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

804097 VO Physik und Ökonomie der Ressourcennutzung (2005S)

Physik und Ökonomie einer effizienten Energie- und Materialnutzung

0.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 26 - Physik

n.Ü., Seminarraum d. Inst. f. Materialphysik

Details

Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Zur Zeit sind keine Termine bekannt.

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

ECTS: 3
Der Verbrauch an Energie und Materialien muß rasch auf das Angebot erneuerbarer Quellen gesenkt werden, wenn die natürlichen Lebensgrundlagen der Wirtschaft und Gesellschaft bewahrt werden sollen.
Beschrieben wird die Physik der Potentiale, den Energie- und Materialverbrauch zu senken, der erforderlich ist, um ein und dieselben Energie- und Materialdienstleistungen bereit zu stellen, sowie die Physik der Möglichkeiten, den Verbrauch mit erneuerbaren Quellen (etwa Sonnenenergie, oder Biomasse) befriedigen zu können. Energiedienstleistungen sind etwa die Herstellung einer bestimmten Raumtemperatur (in 0C), oder Transportleistung (in Personen- oder Tonnenkilometern).
Im Überblick werden auch die ökonomischen und rechtlichen Maßnahmen aufgezeigt, die erforderlich wären, um diese Potentiale und Möglichkeiten auszuschöpfen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

PD250,310;P251d;LA-Ph212(4)

Letzte Änderung: Fr 31.08.2018 09:01