Universität Wien FIND

980015 TS Finanzierungsmöglichkeiten für JungwissenschafterInnen - Eine Einführung (2019W)

0.00 ECTS (0.75 SWS), DoktorandInnenzentrum-Kursangebot

Di 29.10. 09:30-16:00 Seminarraum 2 Berggasse 7 2.Stock

An/Abmeldung

Details

max. 20 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Eine zentrale Frage für JungwissenschafterInnen ist jene nach der Finanzierung des Dissertationsprojektes bzw. von darauffolgenden Forschungsprojekten. Die durchdachte Auswahl des Fördergebers und eine gut geplante Antragstellung sind speziell in Hinblick auf begrenzte Fördermittel und die in der Regel hoch kompetitiven Vergabeverfahren essentiell. Umso wichtiger ist es, sich zeitgerecht über passende Finanzierungsmöglichkeiten zu informieren und die Spielregeln des Wissenschafts- und Forschungsförderbetriebs kennen zu lernen.

COURSE LANGUAGE IS GERMAN!

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

In diesem Workshop können sich die TeilnehmerInnen einen Überblick hinsichtlich potentieller Fördergeber und verschiedener Förderprogramme und Stipendien für unterschiedliche Phasen ihrer wissenschaftlichen Karriere verschaffen. Der Schwerpunkt liegt auf Finanzierungsmöglichkeiten für Dissertationsprojekte, Förderungen für die erste PostDOC Phase werden ebenso besprochen.
Darüber hinaus werden TeilnehmerInnen das Ausloten von Stärken und Schwächen eines Projektantrages trainieren indem sie einen aktuellen Projektantrag evaluieren und die eigenen Ergebnisse mit Kommentaren von offiziellen GutachterInnen vergleichen. Dies und praxisorientierte Tipps einer erfolgreichen Antragstellerin werden den KursteilnehmerInnen bei der erfolgreichen Ausarbeitung Ihres eigenen Förderantrages von Nutzen sein.

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Do 11.07.2019 16:48