Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

980026 TS Wissenschaftliches Schreiben, Publizieren und Einzelcoaching: Forschungsphase (2011W)

0.00 ECTS (1.25 SWS), DoktorandInnenzentrum-Kursangebot

Bitte beachten: Für die Teilnahme an diesem Workshop ist ein angenommenes Exposé Voraussetzung. Bitte senden Sie Ihr Exposé bis Ende der Anmeldefrist an training.doktorat@univie.ac.at

Details

max. 15 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mittwoch 11.01. 09:00 - 18:00 Seminarraum 2 Berggasse 7 2.Stock
Donnerstag 12.01. 09:00 - 18:00 Seminarraum 2 Berggasse 7 2.Stock
Freitag 13.01. 09:00 - 18:00 Seminarraum 2 Berggasse 7 2.Stock

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Dieser 3-tägige Workshop dient der vertiefung von wissenschaftlichen Schreibkompetenzen mit Schwerpunkt auf das Verfassen und Publizieren wissenschaftlicher Arbeiten. Bitte beachten Sie, dass ein vorläufiges Konzept eines Artikels oder ein bis zwei Kapitel in ihrer Rohfassung vorhanden sein sollen, damit im Workshop direkt an und mit diesen Texten gearbeitet werden kann.

1. Tag: Textbearbeitung

Überarbeitung der eigenen Texte in Bezug auf:

-Struktur, Kohärenz, Formalia
-Wissenschaftlichen Sprache und Rhetorik
-Inhalte und wissenschaftliche Argumentationslinien

Analysen und Texterstellung anhand der je eigenen Thematik, u.a.

-Textanalyse und Reformulierung
-Formulieren von Elementen einer Einleitung
-Formulierung eines Abstracts
-Schreiben des ersten Satzes
-Paraphrasieren eines Originalzitates
-Erstellen eines Dialoges

2. Tag: Publizieren in Fachzeitschriften

Schritte zur Veröffentlichung: Publikationstrategien

-Kontakte/ Networking
-Mentoring
-Rahmenbedingungen von Fachzeitschriften
-Kontaktaufnahme und sinnvolles Anschreiben von Redaktionen

3. Tag: Wissenschaftscoaching bei Text- und Konzeptionsfragen für einzelne Dissertierende

Zwischen 9 bis 18 Uhr steht Ihnen die Kursleiterin nach den zwei Tagen für spezielle Fragen in Bezug auf Ihren Text, Ihre Konzeption der Dissertation zur Verfügung. Uhrzeit bitte vereinbaren.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Vertiefung und Festigung der eigenen wissenschaftlichen Konzeptions- und Schreibkompetenz. Grundlagen für die ersten Publikationsschritte.

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:51