Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

980034 TS Überzeugend sprechen und souverän auftreten (2017S)

Training für Stimme, Sprechen und persönliche Wirkung

0.00 ECTS (1.50 SWS), DoktorandInnenzentrum-Kursangebot

Bitte beachten: Für die Teilnahme an diesem Workshops ist eine positiv absolvierte öffentliche Präsentation Ihres Dissertationsprojektes Voraussetzung.

Details

max. 15 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 20.04. 09:00 - 17:00 Seminarraum 2 Berggasse 7 2.Stock
Freitag 21.04. 09:00 - 15:00 Seminarraum 2 Berggasse 7 2.Stock

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Kommunikation von Forschungsergebnissen ist eine zentrale Aufgabe von WissenschafterInnen: sei es auf Konferenzen, in Meetings oder in Lehrveranstaltungen.
Gerade in diesen Situationen sind nicht nur Inhalte von Bedeutung. Zu einem wesentlichen Teil entscheiden Ihre Stimme, Ihr Sprechen, Ihre Körpersprache und Ihr Auftreten wie Sie wahrgenommen werden. Stimme sowie Sprechen beeinflussen in hohem Maße die Zuhör-Bereitschaft von Gegenüber und Publikum.

Im Zentrum des Workshops stehen daher folgende Fragen:
- Wie können Sie bei der Zuhörerschaft so auftreten, dass man Ihnen gerne zuhört?
- Wie werden Sie in Vortragssituationen wahrgenommen? Souverän oder unsicher? Interessant oder monoton? Überzeugend oder nicht?
- Wie können Sie sich hinsichtlich eines Auftritts auf Ihre Präsentationen vorbereiten?
- Wie steuern Sie Stimme, Sprechtempo sowie Wirkung in herausfordernden Situationen (Lampenfieber, Diskussionen, Konfliktgespräche, ....)?
- Wie sprechen Sie ökonomisch und halten Ihre Stimme fit?

In diesem Praxis-Workshop lernen Sie zahlreiche alltagstaugliche und selbstwirksame Werkzeuge kennen, die Sie sofort umsetzen können: im Wissenschaftsbetrieb, bei Bewerbungsgesprächen, im (zukünftigen) Job oder auch im privaten Umfeld.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:51